Aktuelles

Judoverband Rheinland ehrt Neuwieder Judoka

Anlässlich der Feiern zum Vereinsjubiläum des Judoclub Neuwied zeichnete der Judoverband Rheinland Neuwieder Judoka mit Ehrennadeln aus. Vizepräsident Franz Bayer nahm die Ehrungen vor:Ehrung Neuwied

v.l.n.r: Vizepräsident Franz Bayer zeichnete die Neuwieder Judoka Jürgen Thilmann, Benjamin Barkow, Sebastian Hartmann, Silvia Fischbach und Gerd Unger mit Ehrennadeln des Judoverbandes Rheinland aus

Safari-Tour-Stopps terminiert

Der Sommer 2022 wird tierisch gut. In 19 Zoos und Tierparks findet die deutschlandweite Judo-Safari statt.

Ab Juli 2022 startet der Deutsche Judo-Bund (DJB) seine „Zoo-Safari“ mit einem neuen Safari-Konzept. Die Judo-Safari zwischen giftiger grüner Schlange und brüllendem braunen Bär - raus aus dem Dojo, rein in den Zoo!  

2G-Plus-Regel bleibt bestehen

Bei den aktuell immer noch hohen Inzidenzen und insbesondere nach weiteren coronabedingten Abbrüchen von Lehrgängen bleibt die 2G-Plus-Regel bei allen DJB-Veranstaltungen zunächst weiterhin bestehen. Sie gilt auch für Weiterbildungsmaßnahmen und andere Veranstaltungen abseits des sportlichen Wettkampfes.

Bei allen DJB-Wettkampfveranstaltungen nach den Nummern 2.2.2. und 2.2.3. der DJB-Wettkampfordnung – alle Wettkämpfe, bei der der DJB als Veranstalter festgelegt ist - wurde im November 2021 die 2G-Plus-Regel eingeführt:

Das bedeutet, dass am Wettkampftag nur noch vollständig Geimpfte bzw. Genesene mit aktuellem Antigen-Schnelltest teilnehmen dürfen. Der Test muss zertifiziert sein und von zertifizierten Personen durchgeführt werden und darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Einladung zur Mitgliederversammlung 2022

ORDENTLICHE MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2022

[Ankündigung Termin, Ort und vorläufige Tagesordnung]

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

liebe Judoka,

sehr geehrte Damen und Herren,

folgend kündige ich gemäß § 28 Abs. 2 JVR-Satzung die ordentliche Mitgliederversammlung des Judoverbandes Rheinland e.V. 2021 an und gebe Ihnen die Tagesordnung bekannt:

 

Interreg Lehrgang in Luxemburg

In Luxemburg fand in der Coque der Interreg Lehrgang „OPEN MAT WITHOUT BORDERS“ statt. Mit dabei waren auch einige Judoka aus dem Rheinland.

Los ging es mit einem kleinen Aufwärmen, bevor in zwei Gruppen 15 Randori Einheiten á 4 Minuten auf dem Programm standen. Insgesamt nahmen über 100 Judoka an der Maßnahme teil. Die Teilnehmer/ innen aus der Großregion kamen aus Luxemburg, Frankreich, Belgien, Saarland, Nordrhein-Westfalen und dem Rheinland.

2

 

Bezirkslehrgang U11/ U13/ U15 in Ingelheim

Am 09.04.22 fand in der Sporthalle der Kaiserpfalz-Realschule der erste Bezirkslehrgang U11/U13/U15 des Bezirks Rheinhessen-Nahe seit 2020 statt. Mit stattlichen 50 Teilnehmern war die 250m² Mattenfläche stark belebt und es konnte endlich wieder mit neuen, unbekannten Partnern gekämpft werden.

 

 

JVR-Portal
DJB
DJB-Portal
Judo Fanclub
Judo Bundesliga
Dan-Gemeinschaft

 

 

Interreg Judo
Judoka für Judoka
DJB-Shop
MyBacknumber

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.