Judoverband Rheinland >> Aktuell >> Nachrichtd}

3. Rheinland-Pfalz Lehrgang U15/ U18/ U21 in Bad Ems
Zur Auflage Nummer drei kamen diesmal die Judoka aus dem ganzen Land zum nächsten Rheinland-Pfalz Lehrgang in die Kurstadt Bad Ems. Mit den Landestrainern Simone Schuster und Carl Eschenauer absolvierten die Judoka ein anspruchsvolles Training.
Bevor es losging mussten sich alle Judoka einem Corona Schnelltest unterziehen oder einen Nachweis max. vom Vortag erbringen, bevor es in die Halle ging. Auf dem Programm standen zwei Einheiten im Stand und Boden und ein Menge Randori. Der Lehrgang diente zur Vorbereitung für die kommenden Südwestdeutschen Meisterschaften der Altersklassen U18/ U21.
erstellt: Carl Eschenauer, 06.09.2021
Übersicht Drucken