Judoverband Rheinland >> Aktuell >> Nachrichtd}

Landeslehrgang U18/ U21 in Speyer
Zum ersten Rheinland-Pfalz Landeslehrgang U18/ U21 ging es für einige Rheinländer Judoka ins Judomaxx nach Speyer. Rund 40 Teilnehmer aus den Verbänden Rheinland und Pfalz besuchten den Lehrgang. Nach den obligatorischen Corona Tests für alle Teilnehmer ging es in die Halle und auf die Judoka wartete ein abwechslungsreiches Programm aus technisch-taktischen Inhalten und vielen Randori.
Geleitet wurde der Lehrgang von den Landestrainern Simone Schuster, Markus Kost, Carl Eschenauer und der Speyrer Trainerin Nadine Lautenschläger. Eine Wiederauflage findet bereits im August statt.
erstellt: Carl Eschenauer, 04.07.2021
Übersicht Drucken