Judoverband Rheinland >> Aktuell >> Nachrichtd}

Spätnachrichten1: Danprüfung RH/N
Die ursprünglich für Dezember geplante Danprüfung wurde gesplittet vorgezogen, damit sie noch vor den Corona Einschränkungen im Judosport stattfand. Somit konnten die Teilnehmer, mit denen vorher in zusätzlichen Trainingseinheiten trainiert wurde, noch vor einer langen Trainingspause ihr Programm vorzeigen.
Den 3. Dan bestanden Marcel Reitzle und Igor Kurtzik, beide VfL Eppelsheim.
Die Prüfer Antje Klehr (5.Dan), Hans Müller (6.Dan) und Horst Lechthaler (5.Dan) bestätigten hier top Leistungen.
Die Prüfung zum 1. Dan bestanden Delvin Ahmeti, Daniel Gorst und Arthur Simon, alle 1. JC Worms.
Die Prüfer Patrick Alberti (2.Dan), Igor Kurtzik (2.Dan) und Horst Lechthaler (5.Dan) sahen eine ordentliche Danprüfung.
erstellt: Horst Lechthaler, 13.12.2020
Übersicht Drucken