Judoverband Rheinland >> Aktuell >> Nachrichtd}

Stützpunkttraining nach den Sommerferien
In den meisten Vereinen des Rheinlandes startet jetzt wieder unter Auflagen das Judo Training. In vielen Vereinen konnte sogar schon in den Sommerferien wieder trainiert werden.

Für die Stützpunkte sieht es zur Zeit folgendermaßen aus:

Landesleistungszentrum Speyer (LLZ): Training mittwochs, wieder normal offen
Landesstützpunkt Bad Ems (LSP): Training freitags, wieder normal offen
Bezirksstützpunkt Mendig: Training mittwochs, wieder normal offen
Bezirksstützpunkt Nassau: Training donnerstags, wieder normal offen
Bezirksstützpunkt Worms: Training mittwochs, Träger erteilt wenn erst diese Woche die Freigabe
Bezirksstützpunkt Urmitz: Training mittwochs, noch keine Info

Wir empfehlen mit den Stützpunkttrainern bzw. den Vereinen vor einem Training Kontakt aufzunehmen, da die verschiedenen Träger der Hallen unterschiedliche Hygienekonzepte einhalten müssen und zum Teil die Trainingszeiten anpassen müssen.

Seid Judo, bleibt Judo!

erstellt: Carl Eschenauer, 16.08.2020
Übersicht Drucken