Judoverband Rheinland >> Aktuell >> Nachrichtd}

Empfehlungen des JVR zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Judoka,

Der Judoverband Rheinland e.V. empfiehlt seinen Vereinen, den Sportbetrieb zunächst behutsam wieder aufzunehmen und bis zu den Sommerferien insbesondere mit "Matteninseln" und im 1:1-Training mit festen Partnern zu arbeiten. Im Vordergrund steht das Techniktraining mit festem Partner.

Hierbei sind die Vorgaben der jeweiligen Kommune - insbesondere was die Hygiene angeht - genauestens zu beachten. Die Gesundheit unserer Sportler steht weiterhin an erster Stelle!

Der JVR empfiehlt folgende organisatorische Maßnahmen: (siehe Anhang)
erstellt: Carl Eschenauer, 05.06.2020
PDF-Dokument: Empfehlungsschreiben JVR
Weitere Informationen: www.judobund.de
Übersicht Drucken