Judoverband Rheinland >> Aktuell >> Nachrichtd}

Wettkampfabsagen aufgrund des Coronavirus
Es kommen vermehrt Anfragen, wie der Stand bei Wettkämpfen und Turnieren bezüglich einer Absage aufgrund des Coronavirus im JVR ist.
Das Präsidium des JVR wird zeitnah tagen, wie die Gestaltung des Terminplans und der Veranstaltungen im April aussehen.

Einige DJB Veranstaltungen wurden bereits abgesagt.
Infos gibt es auf der Seite (www.judobund.de).

Weitere Informationen werden regelmäßig über die JVR-Website und die Social Media Kanäle bekanntgegeben.

erstellt: Carl Eschenauer, 11.03.2020
Übersicht Drucken