Judoverband Rheinland >> Aktuell >> Nachrichtd}

Fehlende Vereinsstärkemeldungen
Gem. § 16 Abs 4 der Satzung sind die Vereine verpflichtet, ihre Vereinsstärkemeldung per 01.01. des Jahres bis zum 15.01. des Jahres einzureichen. Dies geschieht bitte als Briefpost. Wir bitten die Vereine ihrer Pflicht nachzukommen.

Folgende Mitgliedsvereine sind länger als einen Monat mit der Abgabe der Vereinsabfrage in Verzug:

TuS Kirn
RW Koblenz
FSV Trier-Tarforst
JC Vulkaneifel
TV Wittlich

Damit ruhen automatisch alle Mitgliedschaftsrechte, bis das Mitglied seiner Verpflichtung zur Abgabe der Vereinsabfrage nachgekommen ist. (Vgl. JVR Satzung § 12 Abs. 3 und Abs. 4)

erstellt: Carl Eschenauer, 25.02.2020
Übersicht Drucken