Judoverband Rheinland >> Aktuell >> Nachrichtd}

Ausrichter für Judo-Selbstverteidigungslehrgänge gesucht
Vereine, die Interesse daran haben in 2020 einen Judo-Selbstverteidigungs-Lehrgang auszurichten, können sich bei SV-Referent Jürgen Sabel 0173/7012705 melden. Es gibt eine breite Palette von Themen und Schwerpunkten, die mit unterschiedlichen Zeitbedarfen umgesetzt werden können. Das reicht von einer kurzen Trainingseinheit zur Einführung bis hin zum Erlernen der SV-Kata mit einem Bedarf von mehreren Tagen. Meldet euch bei INteresse, das SV-Team Benjamin Barkow, Damian Urban und Jürgen Sabel steht euch zur Verfügung.
erstellt: Jürgen Sabel, 14.01.2020
Übersicht Drucken