Judoverband Rheinland >> Aktuell >> Nachrichtd}

Deutsche Einzelmeisterschaften U18 in Leipzig
In Leipzig belegte der Judoka Michael Krieger (-60 kg, JC Vulkaneifel) einen hervorragenden fünften Platz. Im kleinen Finale unterlag er über die Zeit gegen Remzi Arif Ali (Shiai Judo-Team Köln) und wiederholte damit seinen Erfolg aus dem Vorjahr in seiner neuen Gewichtsklasse.

Fast alle Teilnehmer des JVR konnten Kämpfe gewinnen. Maurice Leufgen (-66 kg, SV Urmitz) belegte Rang elf. Am zweiten Tag gab es noch einen neunten Platz für Majlina Gashi (+78 kg, JC Wörrstadt) und elfte Plätze für Lea Fedorov (-57 kg, JC Bad Ems) und Sina Daniel (-52 kg, VfL Lahnstein).

erstellt: Carl Eschenauer, 05.03.2019
Weitere Informationen: Ergebnisse
Übersicht Drucken