Judoverband Rheinland >> Aktuell >> Nachrichtd}

JVR Kampfrichterseminar in Mendig
In Mendig fan das diesjährige JVR Kampfrichterseminar statt. Insgesamt 33 Kampfrichter waren der Einladung von Landesreferent Gordon Scheidt gefolgt. Als Referent hatte er den DJB Bundeskampfrichterreferenten Stephan Bode eingeladen.

Der ehemalige Welt- und Olympia Kampfrichter referierte über die neuesten Interpretationen im Judo Regelwerk. In der Pause ging es für die Teilnehmer zum Mongolen Restaurant nach Mayen zum Mittagessen. Neben einer Praxiseinheit, Videoschulung, Fragebogen diskutierten die Kampfrichter auch intensiv über die Jugendsonderregeln.

erstellt: Carl Eschenauer, 10.02.2019
Übersicht Drucken