Judoverband Rheinland >> Aktuell >> Nachrichtd}

European Cup in Saarbrücken
Beim European Cup der Männer und Frauen gingen in der Saarlandhalle in Saarbrücken auch zwei Judoka des JVR an den Start.
Christoph Braun (Männer, -73 kg, 1. JC Worms) unterlag in Runde eins mit drei Shido gegen Severin Luethi (Schweiz).

Roxana Conradus (Frauen, -52 kg, JJC Mendig) bereitete sich zum letzten Mal auf die kommenden Studenten Europameisterschaften in Coimbra vor und absolvierte einen guten Wettkampf.

In Runde eins gewann sie mit Ippon gegen Lanina Solley (Großbritannien). Im nächsten Kampf unterlag sie der deutschen Verena Thumm, ehe sie in der Trostrunde auch gegen Helena Beyssac-Poulin (FRA) verlor.
Platz neun für Roxana Conradus beim European Cup in Saarbrücken.

Insgesamt nahmen über 400 Judoka aus 31 Nationen beim zweitbedeutendsten Turnier in Deutschland teil.

Nach den Wettkämpfen stand das traditionelle Trainingslager auf dem Programm. Ab nächstem Jahr findet die Maßnahme (u.a. gefördert durch die Interreg Judo Cooperation) in Luxemburg statt.

erstellt: Carl Eschenauer, 24.07.2018
Übersicht Drucken