Judoverband Rheinland >> Aktuell >> Nachrichtd}

Internationale Nominierungen für rheinländische Judoka
Gleich zwei internationale Nominierungen gab es für die rheinländischen Judoka. Kerstin Doetsch (TB Andernach) wurde als Kampfrichterin von der EJU Kommission für die U18 Europameisterschaften in Sarajevo (BIH) vom 28.06.-01.07.18 nominiert.

Die Wettkämpferin Roxana Conradus (-52 kg, JJC Mendig) wurde vom ADH (Allgemeiner Deutscher Hochschulsport) für die Judo Studenten Europameisterschaften in Coimbra (POR) vom 21.-26.07.18 nominiert.

Der JVR wünscht allen viel Erfolg.

erstellt: Carl Eschenauer, 22.04.2018
Übersicht Drucken