Judoverband Rheinland >> Aktuell >> Nachrichtd}

JVR Kampfrichterseminar in Bad Ems
In Bad Ems fand das diesjährige JVR Kampfrichterseminar statt. Als Gast hatte der JVR den DJB Bundeskampfrichterreferenten, Mitglied der Bundeskampfrichterkommission und ehemaligen Welt, Europa und Olympiakampfrichter Stephan Bode eingeladen.
Los ging es mit der Theorie und den Regelneuerungen bevor die aktuellsten IJF Videos analysiert wurden. Nach dem Mittagessen stand der schriftliche Test auf dem Programm, bevor es mit der Videoanalyse weiterging. Nach der Kaffeepause im BSW Ferienhotel Lindenbach ging es weiter mit der Praxiseinheit in der Turnhalle der Freiherr-vom-Stein Schule. Hier demonstrierte Stephan Bode ausführlich die neuen Regeln und antwortete auf die vielen Fragen der Teilnehmer.
Zum Ende des Seminars ehrte der Präsident des JVR Carl Eschenauer die beiden Kampfrichter Ralf Coßmann (PSV Wengerohr) und Hartmut Schwab (ASV Bingen) für ihre langjährige Tätigkeit als Kampfrichter und Vereinsfunktionäre im Verband mit der bronzenen Ehrennadel.
erstellt: Carl Eschenauer, 04.02.2018
Übersicht Drucken