Judoverband Rheinland >> Aktuell >> Nachrichtd}

Trainer des JVR bilden sich fort
Am vergangenen Wochenende nutzten einige Trainer aus dem Judo-Verband Rheinland die wettkampffreie Zeit und besuchten die offene Trainerfortbildung im Bundesleistungszentrum (BLZ) in Köln.
Das Thema war "Atemi-waza im Judo und ihre Anwendung in den Kodokan Kata" unter der Leitung von Dr. Stefan Bernreuther, Bundeskatareferent.

Text & Bild: Markus Klein

erstellt: Carl Eschenauer, 18.12.2017
Übersicht Drucken