Judoverband Rheinland >> Aktuell >> Nachrichtd}

Die Prüferlizenzgültigkeit ist schon immer durch Prüferlehrgänge zu verlängern!
Auf Grund einer Eintragung im Gästebuch und von diversen Anfragen einige Hinweise zur Prüferlizenz:
1. Eine Prüferlizenz war schon immer zwingend notwendig, da dieses vom DJB vorgegeben wird.
Schon in der Prüfungsordnung vom 21.06.2011 steht:
- Der JVR erteilt im Rahmen eines Prüferlehrganges eine Prüferlizenz.
- Voraussetzung für eine Lizenzverlängerung ist die aktive Teilnahme an einem Prüfer-Lizenz-Verlängerungslehrgang.
Es gab wohl mal einen Präsidiumsbeschluss, welcher die gültige Trainerlizenz als Prüferlizenz anerkennt. Da es keine Protokolle aus früheren Zeiten gibt und laut Satzung Protokolle zwingend notwendig sind, ist dieses hinfällig.
2. Wo steht denn geschrieben, dass man erst eine Lizenz ablaufen lässt bevor man sie verlängert? Wenn eine Lizenz zum 31.12. ausläuft, sollte man so schlau sein und vorher einen Lehrgang besuchen!
erstellt: Eckhard Katluhn (Admin), 17.03.2017
Übersicht Drucken