Judoverband Rheinland >> Aktuell >> Nachrichtd}

DAN-Prüfung in Wengerohr (Bezirk Trier)
Am Samstag, dem 10.12.2016 fanden beim Pol.-SV Wengerohr Dan-Prüfungen im Bezirk Trier statt.
Nach intensiven Vorbereitungen durch den Prüfungsreferenten (Franz Bayer 5. DAN) des Bezirkes Trier konnten sich 3 Judokas der Prüfung zum 1. und 2. Dan stellen. Nach zum Teil außergewöhnlichen guten Leistungen konnten die Prüflinge den neuen Dan-Grad (schwarz-Gurt, Meistergrad) durch die Prüfungskommission Franz Bayer (PSV Wengerohr, 5. DAN), Irene Roller (TV Bitburg, 4. DAN) und Urban Damian (PSV Trier, 2. DAN) in Empfang nehmen. Erfolgreich die Prüfung zum ersten DAN legte Sonja Bisdorf vom TV Bitburg ab. Ralf Coßmann vom PSV Wengerohr und Alexander Glebsattel vom TV Wittlich legten beide erfolgreich die Prüfung zum zweiten Dan ab. Der Judo-Verband Rheinland (JVR) gratuliert recht herzlich und wünscht allen DAN Trägern viel Erfolg mit ihrem neuen Gürtel und hofft, dass die Prüfungsinhalte im Training an den Judo Nachwuchs im Rheinland weitergegeben werden.
Auf dem Bild kniend von links die Prüflinge: Ralf Coßmann, Sonja Bisdorf, Alex Glebsattel, stehend von links: Prüfer Franz Bayer und Irene Roller, Marvin Coßmann (Partner von Ralf), Martina Knauf (Partnerin von Sonja), Gerrit Hochscheid, Alex Bollig (beide Partner von Alex) und Prüfer Damian Urban
erstellt: Franz Bayer, 11.12.2016
Übersicht Drucken