Judoverband Rheinland >> Aktuell >> Nachrichtd}

G-Judoka ermittelten ihre Deutschen-Mannschafts-Meister in Urmitz
Die Judo Abteilung des SV Urmitz hat im Rahmen ihres 50 jährigen Bestehens die Ausrichtung der Deutschen Mannschaft Meisterschaft im G-Judo übernommen. Es war eine sehr gelungene Veranstaltung und eine gute Werbung für Judo und den Behindertensport. Die Begeisterung der Sportler und Zuschauer, die gesamte Atmosphäre in der Halle lässt sich kaum in Worte fassen. Uwe Schlaus als Verantwortlicher, seine ganze Helferschar aus der Judo Abteilung und viele weitere aus der SV Urmitz-Familie, haben hervorragendes geleistet. Die Bilder zeigen einen Ausschnitt von spannenden Wettkämpfen, stolzen Rheinländischen Teilnehmern und mit wie viel Spaß die Aktiven auch noch bei der gemeinsamen Abendveranstaltung mit den "Sudhaus Boys" bei der Sache waren.
Spannende Wettkämpfe lieferten sich die G-Judoka bei ihrer diesjährigen Mannschafts-Meisterschaft in Urmitz
Die Teilnehmer aus dem Rheinland wurden von Judoka aus der Pfalz unterstützt: Referent Werner Hösler (re) freute sich über Teilnehmerzahl und Ergebnis.
erstellt: Jürgen Sabel, 04.12.2016
Übersicht Drucken