Judoverband Rheinland >> Aktuelld}

19.05.2019 22:22: Vorankündigung 2. Bundesliga Frauen in Bad Ems
Am kommenden Samstag, den 25.05.19 kämpfen die Frauen des Judo-Teams Rheinland in der 2. Bundesliga Nord gegen SUA Witten und den KSC ASAHI Spremberg. Los geht es in der Turnhalle der Freiherr-vom-Stein Grundschule in Bad Ems um 17:00 Uhr. ... weiter
19.05.2019 18:44: Niederlage für die Männer in Karlsruhe
Nicht viel zu holen gab es für die Männer des Judo-Teams Rheinland beim letzten Kampftag der 2. Bundesliga Südwest in dieser Saison. Mit 2:12 (20:117) unterlagen die Rheinländer dem BC Karlsruhe. Die Punkte für das JTR holten Konstantin Ananchenko und Arnold Resch. ... weiter
19.05.2019 18:42: Koka, Yuko, Waza-Ari & Ippon zum 40. Nibelungen-Turnier
Mit knapp über 350 Teilnehmern aus 59 Vereinen konnten die Judoka des 1. JC Worms auf ein erfolgreiches 40. Nibelungen Turnier zurückblicken. ... weiter
19.05.2019 18:30: Start 2. Bundesliga Frauen in Leverkusen
Mit einem knappen Sieg und einer knappen Niederlage starteten die Frauen des Judo-Teams Rheinland in die neue Bundesligasaison in Leverkusen. Erstmals seit diesem Jahr starten die Frauen in der Nordgruppe. ... weiter
14.05.2019 23:55: Einberufung und Tagesordnung Mitgliederversammlung 2019
Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden, liebe Judoka, sehr geehrte Damen und Herren,

folgend kündige ich gemäß § 28 Abs. 2 JVR-Satzung die ordentliche Mitgliederversammlung des Judoverbandes Rheinland e.V. 2019 an und gebe Ihnen die Tagesordnung bekannt:

... weiter

14.05.2019 16:32: Anmeldefrist für Trainer-C-Neuausbildung verlängert bis zum 22.05.2019
Bei der diesjährigen Trainer-C-Neuausbildung L530 sind noch Plätze frei. Mehr Infos unter "Ausschreibung"
13.05.2019 22:12: Handlungsanweisung Kontrollwiegen - DEM U18 DEM U21 DJB-Sichtungsturnieren ab U16
Handlungsanweisung für das Kontrollwiegen bei der DEM U18 und DEM U21 sowie den DJB-Sichtungsturnieren ab der Altersklasse U16 und älter: ... weiter
13.05.2019 14:37: Weiterer Interreg-Lehrgang Kata: Goshin-Jutsu-no-Kata
Am 19. Oktober 2019 wir ein weiterer Interreg-Lehrgang in Bitburg angeboten: Nach dem gut besuchten Lhergang "Kime-no-Kata" steht nun die "Goshin-Jutsu-no-Kata" auf dem Programm. Da die Teilnehmer schon gewisse Vorkenntnisse in dieser Kata haben sollten, biete sich zur Vorbereitung ein Besuch bei den Kata-Treffs in Cochem an (Siehe Ausschreibung).
13.05.2019 14:29: Ehrungen für erfolgreiche Judoka von Rot-Weiss Koblenz
Der Vorsitzende Harald Annemaier der Turn- und Sportfreunde Rot-Weiß Koblenz e. V. und der Abteilungsleiter Dan Hilgert auf der Abteilungsversammlung der Judo-Abteilung, Roman Jäger, nachträglich die Ehrennadel in Gold für seine 50-jährige Mitgliedschaft. ... weiter
23.04.2019 22:19: Rheinland-Liga – 2. Kampftag in Nassau
Am zweiten Tag der Rheinland Liga (Rheinland Mannschaftsmeisterschaften) wurden in Nassau die weiteren Titel vergeben. Diesmal kämpften kombinierte männliche und weibliche Mannschaften in den Altersklassen U10/ U12/ U15/ U18. Bei einer tollen Atmosphäre gab es wieder spannende Team Duelle. ... weiter
23.04.2019 21:47: Rheinland-Liga – 1. Kampftag in Neuwied
In einem neuen Modus wurde in diesem Jahr die Rheinland Liga (Rheinland Mannschaftsmeisterschaften) ausgekämpft. Am ersten Kampftag kämpften kombinierte U10/ U12 und U15/ U18 Mannschaften, jeweils männlich und weiblich, gegeneinander. ... weiter
07.04.2019 21:39: Heimkampftag 2. Bundesliga Südwest der Männer in Bad Ems
Am dritten Kampftag der 2. Bundesliga Südwest empfing das Judo-Team Rheinland den Erstligaabsteiger 1. Judo-Team Heidelberg-Mannheim. Am Ende unterlag man gegen den Topfavoriten der Gruppe in der eigenen Halle in Bad Ems mit 5:9 (50:87) hielt aber gut mit. Gerieten die Rheinländer im ersten Durchgang noch mit 1:6 recht deutlich unter die Räder, konnte man den zweiten Durchgang mit 4:3 für sich entscheiden. ... weiter
07.04.2019 21:38: Die Geschäftsstelle geht in Urlaub
Die Geschäftsstelle des Judoverbandes Rheinland in Bad Ems ist in der Zeit vom 18.-28.04.19 geschlossen.

Geöffnet ist sie wieder ab Montag, den 29.04.19 zu den regulären Zeiten. ... weiter

05.04.2019 22:06: Vorankündigung Heimkampftag 2. Bundesliga
Am kommenden Samstag, 06.04.19 ist wieder Bundesliga Heimkampftag in Bad Ems. Das Judo-Team Rheinland empfängt den Erstligabsteiger 1. JT Heidelberg-Mannheim.

Los gehen die Kämpfe ab 17 Uhr in der Turnhalle der Freiherr-vom-Stein Grundschule Bad Ems. ... weiter

23.03.2019 21:16: Infos Trainer-C-Ausbildung 2019
An dieser Stelle werden die Infos zur Trainer-C Ausbildung 2019 in Worms veröffentlicht. ... weiter
23.03.2019 20:37: Special Olympics World Games in Abu Dhabi
Dennis Lam (VfL Bad Kreuznach) hat den zweiten Platz bei den Special Olympics World Games in Abu Dhabi belegt. ... weiter
23.03.2019 20:35: ORDENTLICHE MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2019
ORDENTLICHE MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2019

[Ankündigung Termin, Ort und vorläufige Tagesordnung] ... weiter

23.03.2019 20:30: Ranglistenwertung 2019
An dieser Stelle werden die Ranglistenmaßnahmen und Ranglistenwertung 2019 vorgestellt. In diesem Jahr ist für die Erstellung der gesamten Ranglisten des Verbandes der Referatsleiter U15m Peter Franken zuständig.

Nachfragen bitte an pfranken@judo-rheinland.de ... weiter

18.03.2019 21:34: Rheinland Liga 2019 - Ausschreibung
Unter der Rubrik Ausschreibung gibt es die Ausschreibungen für die Rheinland-Liga 2019 in Neuwied (am 31.03.19) und in Nassau (14.04.19). Für diese Veranstaltung können beliebig Teams zusammengestellt werden. Die Maßnahme zählt auch als Ranglistenmaßnahme. ... weiter
18.03.2019 21:29: Knappe Heimniederlage gegen Bad Homburg
Die Männer des Judo-Teams Rheinland verlieren nach einer guten Vorstellung knapp mit 6:8 gegen die HTG Bad Homburg.

Zum ersten Kampftag der Saison kamen einige Zuschauer in die Turnhalle der Freiherr-vom-Stein Grundschule nach Bad Ems. Verletzungsbedingt mussten noch einige Akteure des JTR passen.
Die Punkte für das JT Rheinland holten Robin Coßmann (2, -60 kg und -66 kg), Yevhen Vehera (2, -100 kg), Michael Krieger (-60 kg) und Carl Eschenauer (-81 kg).
In zwei Wochen geht es auswärts zur TSG Backnang. ... weiter

11.03.2019 22:25: Vorankündigung 2. Bundesliga Männer – Saisonstart in Bad Ems
Am kommenden Samstag, den 16.03.19 startet das Judo-Team Rheinland in Bad Ems in der Turnhalle der Freiherr-vom-Stein Grundschule in seine zwei Bundesliga Saison. Das Team von Coach Carl Eschenauer startet in der 2. Bundesliga Südwest des Deutschen Judobundes. Die Rheinländer empfangen die Mannschaft der HTG Bad Homburg.

Los geht es mit den Kämpfen um 17:00 Uhr. ... weiter

11.03.2019 22:22: Deutsche Einzelmeisterschaften U21 in Frankfurt/ Oder
Bei den Deutschen Einzelmeisterschaften in Frankfurt/ Oder gab es am vergangenen Wochenende zwei neunte Plätze für Delvin Ahmeti und Tim Berkes (1. JC Worms).

Alle anderen JVR Kämpfer/innen schieden jeweils in der Vorrunde aus. ... weiter

06.03.2019 21:09: FAN Reise nach Tokyo 2019-Noch Plätze frei!
Für die FAN Reise nach Tokyo 2019 sind noch Plätz frei! Bis zum 31.03.2019 ist noch eine Buchung von Restplätzen möglich. Aktuelle Infos gibt es unter: https://www.judobund.de/aktuelles/detail/folgt-den-judostars-zur-wm-3416/
06.03.2019 21:01: Fehlende Vereinsstärkemeldungen
Folgende Mitgliedsvereine sind länger als einen Monat mit der Abgabe der Vereinsabfrage in Verzug:

BC Betzdorf

Damit ruhen automatisch alle Mitgliedschaftsrechte, bis das Mitglied seiner Verpflichtung zur Abgabe der Vereinsabfrage nachgekommen ist. (Vgl. JVR Satzung § 12 Abs. 3 und Abs. 4).
Wir bitten die Vereine ihrer Pflicht nachzukommen.

Vielen Dank

gez. Carl Eschenauer
- Präsident- ... weiter

05.03.2019 19:06: Deutsche Einzelmeisterschaften U18 in Leipzig
In Leipzig belegte der Judoka Michael Krieger (-60 kg, JC Vulkaneifel) einen hervorragenden fünften Platz. Im kleinen Finale unterlag er über die Zeit gegen Remzi Arif Ali (Shiai Judo-Team Köln) und wiederholte damit seinen Erfolg aus dem Vorjahr in seiner neuen Gewichtsklasse.

Fast alle Teilnehmer des JVR konnten Kämpfe gewinnen. Maurice Leufgen (-66 kg, SV Urmitz) belegte Rang elf. Am zweiten Tag gab es noch einen neunten Platz für Majlina Gashi (+78 kg, JC Wörrstadt) und elfte Plätze für Lea Fedorov (-57 kg, JC Bad Ems) und Sina Daniel (-52 kg, VfL Lahnstein). ... weiter

05.03.2019 18:52: Le judo ne connaît pas les frontières
Le judo ne connaît pas les frontières - Judo kennt keine Grenzen

Mit dieser Überschrift berichtete die Presse in Contrexéville/ Frankreich über die Mitgliederversammlung der Interreg Judo Cooperation.

01.03.2019 21:28: Änderung Termin Bezirks Turnier im Bezirk Trier
Das Bezirks Turnier U10/ U12 im Bezirk Trier findet am Samstag, den 06.04.19 in Mehren statt.

21.02.2019 12:17: Jugend-trainiert für Olympia
Beim diesjährigen Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" wurden von den Teilnehmenden Schulen wieder einige Mannschaften nach Uersfeld entsandt. Der JC Vulkaneifel in persona Martina Willems richtete das Turnier in gewohnt professioneller Manier an der dortigen Grundschule aus: Dirk Neidecker konnte sich als zuständiger Referent über einen reibungslosen Ablauf freuen. ... weiter
21.02.2019 11:28: Inklusionslotsen gesucht!
Mit den beigefügten Informationen möchte der Judoverband Rheinland Sie auf das neue „Sport-Inklusionslotsen-Projekt“ aufmerksam machen, das ab sofort in Rheinland-Pfalz umgesetzt wird. ... weiter
17.02.2019 21:25: Südwestdeutsche Einzelmeisterschaften U21 in Homburg-Erbach
Am zweiten Tag der Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften gab es in der Altersklasse U21 gleich acht weitere Medaillen und Tickets für die Deutschen Einzelmeisterschaften in Frankfurt/ Oder. Lea Fedorov (JC Bad Ems, -57 kg) und Tim Berkes (1. JC Worms, -60 kg) wurden jeweils mit Ippon Siegen Südwestdeutsche Meister/innen. ... weiter
17.02.2019 09:08: Gemeinsame Prüferfortbildung
Zur ersten gemeinsamen Prüferfortbildung der Bezirke Koblenz/Westerwald und Trier trafen sich 54 Judoka in Mehren. Jürgen Sabel und Benjamin Barkow referierten zum Thema "Judo-Selbstverteidigung-Wie prüfen und wie vermitteln?" Die Prüfungsreferenten Markus Klein und Franz Bayer zeigten sich besonders mit der Aktivität der Teilnehmer auf der Matte zufrieden. ... weiter
17.02.2019 09:03: Ingrid Vogt erhält bronzene Ehrennadel
Ingrid Vogt vom TV Cochem wurde für ihre engagierte Tätigkeit als Übungsleiterin die bronzene Ehrennadel des JVR verliehen. Unter anderem engagiert sich Ingrid Vogt beim Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" Die Auszeichnung nahm Präsidiumsmitglied Jürgen Sabel beim Prüferlehrgang in Mehren vor. (Weitere Informationen zu Ehrungen in der Ehrenordnung des JVR auf der Homepage) ... weiter
16.02.2019 22:05: Südwestdeutsche Einzelmeisterschaften U18 in Homburg-Erbach (Saarland)
14 Medaillen gab es für die Judoka des JVR bei den Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften der Altersklasse U18/ U21 im saarländischen Homburg-Erbach. Mit ihren Medaillen lösten 14 Qualifizierten die Tickets für die kommenden Deutschen Einzelmeisterschaften der U18 in Leipzig. Highlight war sicherlich das reine rheinländische Finale in der 66 Kilo Klasse zwischen Arthur Simon (1. JC Worms) und Maurice Leufgen (SV Urmitz), das zugunsten des Judoka aus der Nibelungenstadt ging. ... weiter
16.02.2019 21:56: Interreg Hauptversammlung in Contrexéville (Frankreich)
Im französischen Contrexéville fand im Casino die diesjährige Interreg Hauptversammlung (Assemblée Générale) statt.

Nach einer Ansprache des Präsidenten der Interreg Judo Cooperation Jean-Louis Duvergey berichteten die einzelnen Kommissionen über die Aktionen des vergangenen Jahres. Tom Schmit lobte dabei die besondere gute Zusammenarbeit aller Partner im sportlichen Bereich. Damien Manneville berichtete über die Sponsoring Events und Mira Hofmann stellte die aktuellen Inklusions Projekte vor. Der Verwaltungsrat wurde einstimmig entlastet und dem neuen Haushalt der IJC zugestimmt und der Ausrichtung des European Cups der Männer und Frauen in Luxemburg.

Aus dem Rheinland waren die Geschäftsführerin Bettina Neeb und der JVR Präsident und IJC Vize-Präsident Carl Eschenauer in Frankreich vor Ort.

Das Interreg Judo Projekt ist ein von der Europäischen Union (EU) kofinanziertes Projekt des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Weitere Infos unter: www.interreg-judo.eu ... weiter

14.02.2019 14:57: Zentrale Kyuprüfung in Wörrstadt
Schönes Judo von allen Prüfungsteilnehmern überzeugte die Prüfer Hans Müller (6.DAN) und Horst Lechthaler (5.DAN) bei der zentralen Kyuprüfung in Wörrstadt. ... weiter
10.02.2019 22:20: Rheinland Einzelmeisterschaften U18/U21 und Rheinland Turnier U15
175 Judoka kamen zum ersten Turnier des Jahres in die Turnhalle der Freiherr-vom-Stein Grundschule nach Bad Ems. Zuerst kämpften die 95 Judoka der Altersklasse U18/ U21 ihre Landesmeister aus. Nächste Woche geht es dann weiter bei der Südwestdeutschen EM in Homburg-Erbach (Saarland).

Im Anschluss kämpften die Judoka der Altersklasse U15, erstmalig seit 15 Jahren, bei einem Rheinland Turnier. Insgesamt 80 Judoka gingen hier auf die Matte und zeigten teilweise spektakuläre Techniken. ... weiter

10.02.2019 22:03: JVR Kampfrichterseminar in Mendig
In Mendig fan das diesjährige JVR Kampfrichterseminar statt. Insgesamt 33 Kampfrichter waren der Einladung von Landesreferent Gordon Scheidt gefolgt. Als Referent hatte er den DJB Bundeskampfrichterreferenten Stephan Bode eingeladen.

Der ehemalige Welt- und Olympia Kampfrichter referierte über die neuesten Interpretationen im Judo Regelwerk. In der Pause ging es für die Teilnehmer zum Mongolen Restaurant nach Mayen zum Mittagessen. Neben einer Praxiseinheit, Videoschulung, Fragebogen diskutierten die Kampfrichter auch intensiv über die Jugendsonderregeln. ... weiter

03.02.2019 21:44: DJB Referentenschulung in Köln
Der Prüfungsreferent des Bezirkes Trier Franz Bayer (PSV Wengerohr) und der Jugend- und Schulsportreferent Claus Eschenauer (JC Bad Ems) nahmen als "kleine" Delegation vom Judoverband Rheinland an der Referentenschulung des Deutschen Judo Bundes (DJB) an der Trainerakademie des DOSB in Köln teil. Unter fachmännischer Leitung von Ralf Lippmann (DJB-Lehrreferent) und Leo Held (ehemaliger Schweizer Nationaltrainer) wurden die einzelnen Lehr-, Prüfungs-, Jugend- und Schulsportreferenten der Judo Landesverbände auf ihre zukünftigen Aufgaben vorbereitet. ... weiter
03.02.2019 21:41: Landeslehrgang in Bad Ems
Zum zweiten Landeslehrgang des Jahres kamen wieder fast 70 Judoka in die Turnhalle der Freiherr-vom-Stein Grundschule nach Bad Ems. Für die Judoka der Altersklassen U18/ U21 und Männer/ Frauen ging es inhaltlich um die Themen Kumi-Kata (Griffkampf) im Stand (Tachi-Waza) in den verschiedenen Auslagen und um den Übergang in den Boden (Ne-Waza). Die Judoka bereiteten sich in starken Randori Runden intensiv auf die kommenden Wettkämpfe vor. Geleitet wurde der Lehrgang wieder von den Landestrainern Carl Eschenauer und Aydin Kempirbaev. ... weiter
02.02.2019 20:48: Infos aus dem Präsidium
Am 28.01.19 tagte das JVR Präsidium in Nieder-Olm. In der Sitzung beschäftigte sich das Präsidium neben einer Reihe von Einzelpunkten u.a. mit Kyudo, den Lehrgängen im Verband, Interreg, Judo-Team Rheinland in der Jugend, Haushaltsplanungen, Kampfrichter, Ehrungen, Satzungen und Ordnungen uvm. ... weiter
02.02.2019 18:45: Weltklasse-Judo in Düsseldorf
Vom 22.-24.02.2019 findet der Judo Grand Slam zum zweiten Mal in Düsseldorf statt und zieht Fans aus aller Welt in seinen Bann. Seid dabei! ... weiter
29.01.2019 08:13: Erstes Interreg-Symposium war gut besucht
In Luxemburg ging es um die langfristige Entwicklung von Sportlern ... weiter
27.01.2019 20:18: Deutsche Einzelmeisterschaften in Stuttgart
Drei siebte Plätze für den JVR gab es auf den Deutschen Meisterschaften in Stuttgart. ... weiter
27.01.2019 20:13: Infos aus der Sportausschusssitzung (SpoA) vom 15.01.19 in Ingelheim
In Ingelheim fand die erste Sportausschusssitzung des Jahres statt. Der SpoA sprach dabei u.a. über die Maßnahmen aller Altersklassen, den Terminplan und die Neugestaltung der Ranglisten.

Die Mannschaftswettbewerbe 2019 werden wie folgt ausgetragen:

1. KT am 31.03.19 in Neuwied: U10/ U12, U15/ U18
2. KT am 14.04.19 in Nassau: U10mw, U12mw, U15mw, U18mw,

Das Startrecht wurde wie folgt angepasst:
U10/ U12/ U15/ U18
Bsp.: 8 Gewichtsklassen (12 Judoka, 3TN aus dem antretenden Verein, der Rest dürfen Fremdstarter/innen sein)

Die Rheinland—Liga der Männer/ Frauen findet als 5er Rheinland-Pfalz Liga in Bad Kreuznach am 17.11.19 statt. Eventuell kommt ein zweiter Kampftag in Speyer am 08.12.19 dazu.

Ranglisten: Hier gibt es ein neues Wertungssystem mit Prozenten, welches demnächst ausführlich vorgestellt wird. Neu im Ranglistensystem ist die Altersklasse U12. Weiterhin gibt es die Rangliste der U15. Die Altersklassen U18 und U21 werden zusammengefasst und am Ende des Jahres geehrt. Die Ranglisten der Männer und Frauen zur Erfassung der Nominierungen der Deutschen Pokalmeisterschaften wurden gestrichen.
Ansprechpartner für alle Ranglisten ist in Zukunft der U15 Referatsleiter Peter Franken.

Darüber hinaus sprach man über die Themen Startgelder, Eigenbeteiligungen, Judo-Team Rheinland in der Jugend, Junior-Team, Aktivitäten mit der Pfalz, Interreg uvm. ... weiter

13.01.2019 21:38: Landeslehrgang U18/ U21/ Männer/ Frauen in Bad Ems
Zum ersten Landeslehrgang kamen über 60 Judoka der Altersklassen U18/ U21 und Männer/ Frauen in die Kurstadt. Zur Vorbereitung auf die kommenden Deutschen Meisterschaften der Senioren in Stuttgart und dem Beginn der Meisterschaftsserie der Altersklassen U18/ U21 gab es neben einer kleinen Technikeinheit viele Randori unter den wachsamen Augen der Landestrainer Carl Eschenauer, Denis Maas und Aydin Kempirbaev. ... weiter
13.01.2019 11:13: Kata im JVR
Zahlreiche Angebote aus dem Bereich Kata sind nun auf der Homepage zu finden: Die Kata-Treff-Termine in Cochem, das Kyu-Kata-Turnier in Bonn und die Rheinland-Pfalz-Saarland Kata-Meisterschaft in Montabaur ... weiter
07.01.2019 20:17: Alters- und Gewichtsklassen 2019
Hier werden die Alters- imd Gewichtsklassen des Deutschen Judo-Bundes (DJB) für 2019 veröffentlicht. ... weiter
07.01.2019 20:10: DJB Fanreise zur Judo WM nach Tokio 2019
Der JUDO FAN CLUB des Deutschen Judo-Bundes bietet in Zusammenarbeit mit AT-Reisen Leipzig GmbH eine DJB-Reise zur Weltmeisterschaft der Frauen/Männer 2019 in Tokio an.

Wir würden uns freuen, wenn Sie ihre Möglichkeiten der direkten Information an Vereine, Trainer und Übungsleiter, Kampfrichter und Judo-Freunde nutzen würden, um unser Vorhaben zu unterstützen.

Eine Judo-Weltmeisterschaft im Mutterland unserer Sportart sollte man sich nicht entgehen lassen!

Der beigefügte Flyer informiert in kompakter Form über die zwei Reisemöglichkeiten, also eine lange Reise mit einem tollen Programm oder eine kurze Reise vor allem zur Beobachtung der Wettkämpfe. Aber auch dort sind optionale Ausflüge buchbar!

Nach Abschluss der Wettkämpfe werden die Teilnehmer unserer Reise ein exklusives Treffen mit der Judo-Nationalmannschaft, ihren Trainern, Betreuern und den Verantwortlichen des DJB haben.

Der DJB übernimmt die Organisation und Bereitstellung der Eintrittskarten zur Judo-Weltmeisterschaft der Frauen/Männer 2019 in Tokyo. Leider können wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch keine Aussage zu den Preisen der Eintrittskarten geben. Wir versuchen ständig, verbindliche Informationen zu erhalten.

Hier sind die direkten Links für die Buchung unserer Reise für JUDO FANS!

Variante lang: http://www.at-reisen.de/buchung/?t_id=1406&tt_id=25106
Variante kurz: http://www.at-reisen.de/buchung/?t_id=1406&tt_id=25105

Im Angebot unseres Partners AT-Reisen sind die Ansprechpartner für alle Fragen zu unserer FAN CLUB Reise 2019 genannt. Diese Partner stehen für Eure Fragen bereit und werden sich nach Kräften bemühen, ein echtes FAN -ERLEBNIS zu gestalten.

Im Rahmen der Deutschen Einzelmeisterschaften der Frauen/Männer am 26./27.01. 2019 stehe ich auch zwischen für alle Fragen zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie mich unter 0151-11642146. Wir treffen uns dann am DJB-Stand.

Die Anmeldefrist zu unserer FAN-Reise ist bis zum 31.Januar 2019 möglich. Danach unterliegen auch wir leider eventuellen preislichen Veränderungen.

Mit sportlichen Grüßen

Lutz Pitsch
Ansprechpartner JUDO FAN CLUB
(im Namen aller Beteiligten) ... weiter

31.12.2018 22:05: Der Judoverband Rheinland trauert um Wilfried Hofmann
Kurz vor Ende des Jahres erreichte die Judoka des Judoverbandes Rheinland eine traurige Nachricht. Wilfried Hofmann (TuS Hackenheim) ging für immer von uns im Alter von nur 70 Jahren. ... weiter
28.12.2018 11:26: Vereinsabfrage 2019 (Stärkemeldung)
Beigefügt ist das Dokument "Vereinsabfrage 2019"

Gem. § 16 Abs. 4 S. 1 JVR-Satzung sind die Mitgliedsvereine verpflichtet, der JVR-Geschäftsstelle bis zum 15. Januar eines jeden Jahres in der Vereinsabfrage ihren Mitgliederbestand per 01. Januar, ihren Ansprechpartner mit Kontaktdaten – insbesondere Anschrift, E-Mail und Telefon – und die sonstigen vom JVR erhobenen Daten vollständig und wahrheitsgemäß auf dem dafür vorgesehenen Vordruck zu melden.

Die Mitgliedsvereine werden gebeten, den Vordruck am PC oder per Hand auszufüllen, auszudrucken, zu unterschreiben, abzustempeln und mittels Briefpost der JVR-Geschäftsstelle in Bad Ems zuzuleiten. Sind die ausgefüllten Daten im Vordruck nicht lesbar oder unvollständig ausgefüllt, so werden die Daten aus dem Vorjahr übernommen.

Vielen Dank

gez.
Carl Eschenauer
-Präsident- ... weiter

28.12.2018 11:22: Ergebnisse Rheinlandpokal und Offene Bezirksmannschaftsmeisterschaften
Beim Rheinlandpokal der U12 und bei den offenen Bezirks Mannschaftsmeisterschaften in Burgbrohl kam es zu folgenden Ergebnisse:

U12 männlich

1. Bezirk Koblenz
2. Bezirk Westerwald/ Taunus
3. Bezirk Rheinhessen/Nahe
3. Bezirk Trier

U12 weiblich

1. Bezirk Koblenz
2. Bezirk Westerwald/ Taunus
3. Bezirk Rheinhessen/Nahe

U10 männlich

1. JC Neuwied
2. SV Oberelbert
3. JJC Mendig
3. TB Andernach
5. TV Remagen I
5. TV Remagen II
7. SV Urmitz
7. JC Wörrstadt

U10 weiblich

1. SV Urmitz
2. JJC Mendig
3. RW Koblenz
3. JC Wörrstadt

Die detaillierten Ergebnisse gibt es unter Ergebnisse. ... weiter

27.12.2018 12:13: An ALLE Vereine !!!! Bitte die fehlenden Prüfungslisten der durchgeführten Prüfungen aus 2018 bis spätestens zum 12. 01.19 beim zuständigen Bez.-Prüfungs-Ref einreichen !!!!
23.12.2018 23:04: Frohe Weihnachten und auf ein erfolgreiches Jahr 2019
Liebe Judoka und Sportfreunde,

der Jahresausklang ist immer eine spannende Zeit. Wir lassen die ganzen sportlichen Highlights und Ereignisse des Jahres 2018 Revue passieren und möchten dem Alltag voller Hektik, Termindruck und Zeitnot entfliehen.

Wir bedanken uns für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit, die wir mit Ihnen/ Euch erleben durften und wünschen uns, dass diese erfolgreiche Kooperation auch im kommenden Jahr fortgesetzt werden kann.

Gerade jetzt spricht man immer wieder von der Professionalisierung des Sports, aber ohne das Engagement der vielen Menschen im Ehrenamt wäre Sport in Deutschland nicht möglich. Also machen wir uns auf und versuchen das Ehrenamt professioneller zu unterstützen.

In diesem Sinne wünscht der Judoverband Rheinland Ihnen/ Euch und Ihrer/ Eurer Familie eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit sowie Glück, Erfolg und Zufriedenheit im neuen Jahr 2019.

Ihr/ Euer Präsident
Carl Eschenauer ... weiter

23.12.2018 23:03: Rheinlandpokal der Bezirke in Burgbrohl
Beim Rheinlandpokal der Bezirke U12 konnten die beiden Auswahlmannschaften des Bezirkes Koblenz jeweils gegen die Bezirke Westerwald/ Taunus, Rheinhessen/ Nahe und Trier gewinnen.

Zuvor kämpften die U10 Nachwuchsjudoka um die offenen Bezirks Mannschaftsmeisterschaften.

Ergebnisse folgen in kürze. ... weiter

23.12.2018 23:00: Vorbereitungslehrgang zum Rheinlandpokal der Bezirke in Mendig
Die Auswahlmannschaften wU12 und mU12 des Bezirkes Koblenz bereiteten sich am letzten Wochenende auf den RL-Pokal der BEZ-Auswahlmannschaften am 16.12.2018 in Burgbrohl vor.

Am Samstag zog man mit 17 Kämpfern in das Dojo des JJC Mendig ein. Vormittags stand eine 2 ½ - stündige Trainingseinheit Tachi Waza und nach der Mittagspause noch einmal 3 Stunden Technik und Randori Ne-Waza auf dem Plan.

Für das Rahmenprogramm verstärkte man sich dann noch einmal um 4 Kämpfer die aufgrund anderer Termine erst abends anreisen konnten.

Nach einem Grillabend, einer DVD-Nacht und wenig Schlaf wurde der Lehrgang dann am Sonntag mit 21 Kämpfern und einer 2 – stündigen Randorieinheit Tachi-Waza beendet.

Bilder und Text: Peter Franken ... weiter

23.12.2018 22:54: JVR Ranglistenehrung in Mendig – Silberne Ehrennadel für Markus Klein
Bei der diesjährigen Ranglistenehrung des Judoverbandes Rheinland (JVR) im Dojo des JJC Mendig wurden auch wieder die erfolgreichsten und fleißigsten Judoka des Verbandes feierlich geehrt. Aus den Händen von Verbandspräsident Carl Eschenauer und dem Vizepräsidenten Eckhard Katluhn gab es Pokale und Urkunden für die jeweils zehn erstplatzierten Judoka der Altersklassen U15, U18 und U21.

Eine besondere Ehrung gab es für den in Mendig wohnenden Markus Klein (JC Neuwied). Der Träger des fünften DAN und Bezirksprüfungsreferenten des Bezirks Westerwald/ Taunus erhielt für seine langjährige Tätigkeit als Trainer und Referent im Verein und Verband die silberne Ehrennadel des JVR.

In der Mannschaftswertung gewann wieder der Seriensieger JJC Mendig vor dem JC Bad Ems und dem TV 1860 Nassau. ... weiter

17.12.2018 07:50: Erfolgreiche Prüfung zum 1.Kyu im Bezirk WW/Taunus und Koblenz
... weiter
13.12.2018 20:05: Bonner Oberbürgermeister zeichnet JVR-Judoka aus
Roman Jäger erhält den Hannelore-Kendziora-Ehrenpreis des Stadtsportbundes der ehemaligen Bundeshauptstadt. ... weiter
13.12.2018 19:58: Rheinland-Judoka für Interreg Judo Team Champoinships aufgestellt
Beim grenzüberschreitenden Programm „Interreg Großregion“ der Europäischen Union fand am 25. November in Speyer im Zuge des Interreg-Projekts ein Judo-Mannschaftskampf der Altersklasse U15 zwischen Frankreich, Luxemburg und Deutschland statt. Gemeinsamkeiten zu entdecken, Freundschaften zu schließen und die Großregion als Heimat kennenzulernen ist der Hintergrund dieses Projekts, die im Rahmen des Projektes Interreg Judo Cooperation von dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung cofinanziert wird. ... weiter
09.12.2018 07:46: DAN-Prüfung in Wittlich
Franz Bayer, Erich Meisl und Jürgen Sabel konnten in Wittlich sechs Judoka auf den nächsten DAN Grad prüfen. Erfolgreich waren dabei die Prüflingen zum 1. DAN Andreas Becker (JC Prüm) Michael Bützer (JC Prüm) Kilian Luy (TV Cochem) 2. DAN Sven de Vries (PSV Trier) Helmut Mohr (JC Prüm) 3. DAN Damian Urban (PSV Trier) Damian Urban wählte bei den Anwendungen die Aufgaben aus dem Bereich Judo-Selbstverteidigung. Damit ist er der erste Judoka im Bezirk Trier, der eine DAN-Prüfung in diesem Fachbereich bestanden hat. Mainrad Linnebacher beobachtete als Lehr- und Prüfungsreferent des Rheinlandes die Prüfung und nahm Timm Kettern vom PSV Wengerohr anschließend die Lehrprobe für die Prüfung zum Übungsleiter „C“ Judo ab Der Judoverband Rheinland bedankt sich bei den Prüfern, sowie bei den Trainern in den Vereinen, die die Vorbereitungsarbeit geleistet haben und gratuliert den erfolgreichen Judoka zum neuen DAN-Grad. ... weiter
05.12.2018 21:43: Endstand und Einladung zur Ranglistenehrung
Unter der Rubrik Ergebnisse sind die Endergebnisse der Ranglisten 2018 zu finden. Die Ehrung findet nächste Woche in Mendig statt: ... weiter
05.12.2018 07:31: Prüfung zum 1. Kyu in Wittlich
Franz Bayer und Erich Meisl haben wieder ein Gruppe junger Menschen aus dem Bezirk Trier auf die Prüfung zum 1. Kyu (Braungurt) vorbereitet. Die jungen Judoka haben nun ihre Prüfung in Wittlich bestanden . Der Judoverband Rheinland bedankt sich bei den Prüfern Franz Bayer und Erich Meisel, sowie bei den Trainern in den Vereinen, die die Vorbereitungsarbeit geleistet haben und gratuliert den erfolgreichen Judoka zum neuen Gürtel. ... weiter
02.12.2018 15:17: DAN-Prüfung RH/N
Tolle Leistungen bei der DAN-Prüfung am 01.12.2018 in Eppelsheim. ... weiter
29.11.2018 19:58: Echt sportlich - Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Verbände der ID-Judoka
Bei den Mannschaftsmeisterschaften der G-Judoka für Menschen mit geistiger Beeinträchtigungen herrschte eine ganz besondere Stimmung in der Jahnhalle vom Gastgeber VfL Bad Kreuznach: ... weiter
26.11.2018 21:27: Infos aus den Geschäftsstellen des JVR und DJB
... weiter
25.11.2018 23:30: Südwestdeutsche Einzelmeisterschaften Männer/ Frauen in Bad Ems – Tag 2
Einen Tag nach den Südwest Titelkämpfen der Altersklasse U15 gingen in der Silberauhalle Bad Ems die Judoka der Männer und Frauen auf die Matte und kämpften um die Startplätze zu den Deutschen Einzelmeisterschaften im Januar in Stuttgart. ... weiter
24.11.2018 22:18: Südwestdeutsche Einzelmeisterschaften U15 in Bad Ems – Tag 1
Am ersten Tag der Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften in der Altersklasse U15 gingen 168 Judoka aus 60 Vereinen der Judo Landesverbände Pfalz, Saarland, Hessen und dem Rheinland an den Start. Für den JVR gab es 16 Medaillen. ... weiter
22.11.2018 07:56: Deutschen Verbands Mannschaftsmeisterschaften im G-Judo in Bad Kreuznach
Am Samstag den 17.November fanden in Bad Kreuznach die Deutschen Verbands Mannschaftsmeisterschaften im G-Judo statt. Das Rheinland stellt eine Frauen und eine Männer Mannschaft. ... weiter
21.11.2018 22:22: Ranglisten U15/ U18/ U21
Unter der Rubrik Ergebnisse werden bis Mittwoch, den 28.11.18 die vorläufigen Ranglisten der Altersklassen U15/ U18/ U21 veröffentlicht. Anmerkungen zu den Ergebnissen bitte direkt an den Präsidenten Carl Eschenauer per E-Mail (ceschenauer@judo-rheinland.de) bis Montag, 03.12.18. Danach folgen die Einladungen für die Ranglistenehrung am Donnerstag, den 13.12.18 im Dojo des JJC Mendig in Mendig. ... weiter
21.11.2018 22:10: Jahresterminplan 2019
An dieser Stelle wird der aktuelle Terminplan 2019 mit den bisherigen bestätigten Ausrichtern veröffentlicht. Die detaillierten Ausschreibungen, Anmeldemöglichkeiten im JVR Trainer Portal und im KRAS Portal folgen die nächsten Tage und Wochen.

Für einige Veranstaltungen werden noch Ausrichter gesucht. ... weiter

21.11.2018 18:09: Zentrale Kyuprüfung in Bad Kreuznach
... weiter
18.11.2018 22:33: Vorankündigung Südwestdeutsche Einzelmeisterschaften in Bad Ems
Am kommenden Wochenende ist es soweit. Nach den Bundesligahighlights im Sommer steht das nächste große Event für die Judoka in der Kurstadt an. In der Silberauhalle ist der JC Bad Ems Ausrichter der Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften U15 und Männer/ Frauen. Los geht es mit der Altersklasse U15 am Samstag ab 10:15 Uhr und mit den Männer und Frauen am Sonntag ab 13:00 Uhr. ... weiter
15.11.2018 18:47: Vorbereitungslehrgang in Mendig
Zur Vorbereitung auf die Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften der Altersklasse U15 am 24.11.18 in Bad Ems findet am kommenden Samstag, den 17.11.18 ein Vorbereitungslehrgang im Dojo in Mendig statt.
13.11.2018 23:43: Mitgliederversammlung des DJB in Bad Ems
In der Brunnenhalle des Häcker´s Grand Hotel in Bad Ems begrüßte DJB-Präsident Peter Frese die Vertreter der Landesverbände zur diesjährigen Mitgliederversammlung. ... weiter
13.11.2018 23:32: Kampfrichterprüfungen bei den Rheinlandmeisterschaften
Bei den Rheinland Einzelmeisterschaften U15 und Männer/ Frauen wurden folgende Kampfrichterprüfungen vom Referatsleiter Kampfrichterwesen Gordon Scheidt abgenommen:

Teilprüfungen Praktisch (theoretische Prüfung findet am 09.02.2019 statt):

Theresa Schwickert (JC Bad Ems): D-Lizenz
Theresa Dorgeist (TV Rübenach): D-Lizenz
Jessica Eschenauer (JC Bad Ems): D-Lizenz
Tanja Thorisch (JC Bad Ems): D-Lizenz
Paul Herrmann (SV Oberelbert): D-Lizenz
Carlos Schmidt (TV Remagen): C-Lizenz

Yvonne Debüser (TV Jahn Plaidt) hatte die Theorieprüfung Anfang des Jahres bestanden, weswegen sie heute die C-Lizenz erhielt.
Der JVR gratuliert recht herzlich und wünscht weiterhin eine "gute" Hand. ... weiter

12.11.2018 07:48: DAN-Prüfung Bezirk Koblenz/Westerwald
Sehr zufriedenstellende Leistungen wurden von den Prüflingen der jüngsten DAN-Prüfung in Münstermaifeld gezeigt. Die Prüfer Markus Klein, Lars Ferrlein und Jürgen Sabel hatten es mit gut vorbereiteten Judoka zu tun, die die gestellten Aufgaben engagiert angingen und überdurchschnittliche Leistungen zeigten. Dabei legten sechs Teilnehmer die Prüfung komplett ab - Vier Teilnehmer zeigten eine technische Teilprüfung. ... weiter
25.10.2018 08:20: Kime-no-Kata in Bitburg
21 Judoka folgten der Einladung des TV Bitburg die Kime-no-Kata mit Roman Jäger zu lernen. Der Lehrgang wurde von Martina Knauf als Interreg-Projekt geplant und lockte auch Judoka aus Hessen, Nordrhein-Westfalen, der Pfalz und dem benachbarten Luxemburg auf die Matte. ... weiter
21.10.2018 20:05: Deutsche Pokalmeisterschaften in Kirchberg an der Murr
Arnold Resch (JJC Mendig, Männer, -100 kg) bestätigte als amtierender Deutscher Hochschulvizemeister seine gute Form und holte die Bronzemedaille bei den Deutschen Pokalmeisterschaften in Kirchberg an der Murr (Württemberg). ... weiter
16.10.2018 16:58: AUSRICHTERSUCHE 2019
Der Judoverband Rheinland sucht für folgende Maßnahmen im Wettkampfjahr 2019 ausrichtende Vereine: ... weiter
16.10.2018 16:53: Juniorteamtreffen in Bad Kreuznach
In der Nahetaljugendherberge in Bad Kreuznach war am vergangenen Wochenende das DJB Juniorteam zu Gast. Unter der Leitung von Ellen Schick (DJB Jugendbildungsreferentin), Peter Wiese (Bundesjugendsprecher), Lisa Kreth (Bundesjugendsprecherin), Leon Petzoldt (stllv. Bundesjugendsprecher) und Helene Weinmann (Stllv. Bundesjugendsprecherin) erlebten die Judoka drei Tage lang ein volles buntes Programm und sammelten viele Ideen für ihre zukünftige Arbeit. ... weiter
16.10.2018 16:49: Deutsche Hochschulmeisterschaften in Aachen
Bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Aachen ergatterte sich Arnold Resch vom JJC Mendig die Silbermedaille in der 100 Kiloklasse. Der Judoka der KIT Karlsruhe unterlag erst im Finale gegen Wolfgang Albach (DSHS Köln). Roxana Conradus (-52 kg, DSHS Köln und JJC Mendig) erkämpfte die Bronzemedaille. Für die rheinland-pfälzischen Hochschulen gab es eine Goldmedaille: Lisanne Sturm (-48 kg, Uni Mainz, JC Wiesbaden).
Insgesamt nahmen rund 350 Judoka teil. ... weiter
16.10.2018 16:48: Infos aus der Geschäftsstelle
Die Geschäftsselle des JVR bittet die Vereine ihre Materialbestellungen für die anstehenden Gürtelprüfungen Ende des Jahres frühzeitig abzugeben.

Die Geschäftsstelle ist weiterhin an folgenden Tagen geöffnet:

Montags, 08:00 – 12:00 Uhr
Mittwochs, 08:00 – 12:00 Uhr

Weitere Termine nach Absprache.

Gez. Bettina Neeb

JVR Geschäftsstelle
Lahnstraße 14
56130 Bad Ems
Tel.: 02603/5077704
Fax: 02603/5077705
info@judo-rheinland.de ... weiter

14.10.2018 19:55: Eröffnung Landesleistungszentrum in Speyer
Im Judomaxx in Speyer wurde das Landesleistungszentrum Judo des Landes und Landesportbundes Rheinland-Pfalz feierlich eröffnet. Neben dem Landesleistungszentrum gibt es vom Landessportbund (LSB) noch zwei weitere Landesstützpunkte die finanziell unterstützt werden. Das Heinrich-Heine-Gymnasium (Eliteschule des Sports) in Kaiserslautern und der Landesstützpunkt in Bad Ems im Rheinland. Zur Eröffnung kamen nach Speyer vom LSB Melanie Heß (Referentin in der Abteilung Leistungssport), Michael Görgen-Sprau (Präsident JSV Speyer), Carl Eschenauer (Präsident Judoverband Rheinland) und Andreas Kolbig (Präsident Judoverband Pfalz). ... weiter
14.10.2018 19:54: Brander TV Lehrgang mit Gästen aus Aachen
Auch in diesem Jahr empfing der JC Bad Ems wieder Gäste vom Brander TV und dem TSV Hertha Walheim aus Aachen zum gemeinsamen Lehrgang. In vier Einheiten schwitzten die Judoka wieder gemeinsam für die kommenden Aufgaben mit weiteren Judoka des Judoverbandes Rheinland in der Turnhalle der Freiherr-vom-Stein Grundschule. Neben einem gemeinsamen Pizzabend gab es auch einen Besucht der Therme im Häcker´s Grand Hotel. ... weiter
03.10.2018 20:36: Wartungsarbeiten an der Homepage abgeschlossen
Die Änderungen an der Seite sind abgeschlossen. Allerdings ist mit Nachwirkungen zu rechnen. ... weiter
24.09.2018 19:49: Vorankündigung Deutsche Polizeimeisterschaften in Mainz
Am kommenden Mittwoch (26.09.18) starten in Mainz die diesjährigen Deutschen Polizeimeisterschaften. ... weiter
24.09.2018 19:25: Erster Sieg für das Judo-Team Rheinland in der 2. Bundesliga der Männer
Am letzten Kampftag der 2. Judo Bundesliga Süd der Männer setzte sich das Judo-Team Rheinland mit 8:6 (77:57) gegen den JC Wiesbaden durch und feierte in der Debütsaison den ersten Sieg in Bad Ems.

Das Team um Trainer und Präsident Carl Eschenauer erlebte dabei ein auf und ab. Nach einem 0:3 Rückstand kam es zum erwarteten knappen Showdown. ... weiter

24.09.2018 19:19: Kreismeisterschaften in Bad Ems
Nur 92 Teilnehmer/innen kamen zu den diesjährigen Kreismeisterschaften der Altersklassen U8/ U10/ U12/ U15/ U18 und Männer/ Frauen des Rhein-Lahn-Kreises in die Kurstadt nach Bad Ems.

Am Ende des Tages gewann der heimische Judo-Club die Vereinswertung vor dem VfL Lahnstein, SV Oberelbert, TV 1860 Nassau, TuS Geilnau und der SG Neuhäusel. Neben den Begegnungen in den eigentlichen Gewichtsklassen gab es auch wieder einige spannende Freundschaftskämpfe. ... weiter

24.09.2018 19:13: JTR unterliegt in Teisendorf
Mit 3:11 verlor das Judo-Team Rheinland den Auswärtskampf in Teisendorf (Bayern) vor den Toren Salzburgs.

Eine erwartet schwere Aufgabe stand den Rheinländern bevor. Punkte für das Judo-Team Rheinland holten zweimal Konstantin Ananchenko und einmal Matthias Bold.

Am kommenden Samstag geht es zuhause in Bad Ems gegen den JC Wiesbaden.
Los geht es um 17:00 Uhr. ... weiter

22.09.2018 20:24: Bezirksturnier Trier
Mit über 50 Teilnehmer/innen war das Bezirksturnier Trier am 16.09.18 in Prüm ein schöner Erfolg. Die Ergebnisse findet Ihr nun hier auf der Homepage ... weiter
17.09.2018 22:05: Vorankündigung Judo Bundesliga
Am letzten Kampftag der Saison 2018 in der 2. Bundesliga Süd der Männer empfängt das Judo-Team Rheinland zuhause die Judoka des JC Wiesbaden. Los geht es in der Turnhalle der Freiherr-vom-Stein Grundschule am 22.09.18 um 17:00 Uhr.

Die Frauen kämpfen parallel auswärts in Bad Homburg gegen den SC Gröbenzell und Gastgeber HTG Bad Homburg. ... weiter

10.09.2018 07:15: Trainer-C Kompakt Fortbildung 2018 Seibersbach
Mit bis zu 20 Teilnehmer erfreute sich das diesjährige Kompaktseminar (07.09.-09.09.18) über einen regen Zuspruch ... weiter
09.09.2018 21:37: Rheinland-Pfalz Einzelmeisterschaften in Speyer
In Speyer gingen am Wochenende 161 Teilnehmer bei den Rheinland-Pfalz Einzelmeisterschaften der Altersklassen U15, U18 und U23 im Judomaxx in Speyer an den Start. Im Medaillenspiegel belegten der JSV Speyer und der JJC Mendig die vorderen Plätze.

Im Rahmen der Veranstaltung absolvierte der neue Referatsleiter Kampfrichterwesen des JVR Gordon Scheidt (BC Mayen) erfolgreich seine Prüfung zum Kampfrichter C. Der JVR gratuliert herzlich. ... weiter

02.09.2018 20:27: Trainer C Prüfung in Bad Ems
In Bad Ems fand die Prüfung zur Trainer-C Lizenz statt. Die Absolventen des zweiten Kompaktlehrgangs im Sommer zeigten zum Teil sehr gute Leistungen. ... weiter
02.09.2018 20:26: Infos aus dem Präsidium
Das Präsidium tagte am 22.08.18 auf der Geschäftsstelle in Bad Ems. ... weiter
24.08.2018 09:43: Bringt Judo in die Schule!
Der „Tag des Judo“ findet seit 2014 in ganz Deutschland statt und ermöglicht es Vereinen und Schulen zu kooperieren und die Sportart Judo in den Schulsporthallen der Republik zu präsentieren. Kinder und Jugendlichen sind begeistert. In diesem Jahr heißt es vom 05.-19.11.2018 wieder „Hajime“ an vielen deutschen Schulen.

Erfolgreiche Kooperationen in ganz Deutschland

In den letzten vier Jahren haben viele tausend Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland am „Tag des Judo“ (https://www.judobund.de/jugend/schulsport/tag-des-judo/) teilgenommen und gemeinsam mit den Judotrainern und Lehrern „gerangelt und gerauft“. Die bundesweite Aktion des Deutschen Judo-Bundes (DJB) wurde gut angenommen und viele Kooperationen auch nach dem „Tag des Judo“ weitergeführt.

Ziel ist es, Projektunterricht zum Thema „Judo – ein Sport zur Stärkung des Selbstbewusstseins und der sozialen Kompetenz“ an Schulen durchzuführen. Judo-Vereine aus ganz Deutschland gehen Kooperationen mit Schulen ein und bringen möglichst vielen Schülerinnen und Schülern die Sportart Judo und dessen erzieherische Aspekte im Rahmen der Judowerte näher.

Neue Plattform nutzen

Um die Suche nach einer Kooperationsschule oder –verein zu erleichtern, wurde im letzten Jahr gemeinsam mit DokuMe eine Online-Plattform (https://tagdesjudo.dokume.net/#/clubs) entwickelt. Dort können sich Vereine registrieren und Schulen nach Kooperationspartnern in ihrer Nähe suchen. In diesem Jahr fand eine Weiterentwicklung der Plattform statt. Neben einem „Schwarzen Brett“ auf dem man Anzeigen (Gesuche/Angebote) schalten kann, wird es ab Mitte September auch einen „Newsfeed“ geben. Dort können Vereine kleine Berichte, Fotos und Informationen zu ihrem „Tag des Judo“ auf ihrer persönlichen Vereinsseite hochladen. Alle Newsfeeds werden außerdem auf einer gemeinsamen Seite gesammelt, sodass man immer mit bekommt welche Aktionen bundesweit rund um den „Tag des Judo“ stattfinden.

Aufgrund der neuen DSGVO müssen sich alle Vereine neu registrieren. Wer bereits ein bestehendes DokuMe-Konto hat, kann sich mit diesen Zugangsdaten auf der Online-Plattform anmelden.

Vorteile nutzen

Je mehr Vereine registriert sind, desto einfacher können Kooperationen geschlossen werden. Jeder registrierte Verein und jede registrierte Schule kann zudem einige Vorteile nutzen. Beispielsweise können sich Vereine über die Plattform gut nach außen präsentieren und eigene Vereinsseiten anlegen. Zudem steht ein kostenloses Materialpaket bestehend aus Flyer-/Plakatvorlagen, vorgefertigten Pressemitteilungen, Urkunden und vieles mehr zum Download bereit.

Es gibt viele positive Beispiele aus den letzten Jahren und der Zuwachs an neuen Mitgliedern war bei einigen Vereinen enorm. Das Ziel muss es sein, die Schülerinnen und Schüler für den Judosport zu begeistern und sie für ein Schnuppertraining zu gewinnen.

Alle weiteren Informationen zum „Tag des Judo“ findet ihr auf der DJB-Website unter https://www.judobund.de/jugend/schulsport/tag-des-judo/. Die Registrierung auf der Onlineplattform erfolgt unter http://tagdesjudo.judobund.de. Einen Leitfaden zur Nutzung findet ihr hier (https://www.judobund.de/jugend/schulsport/tag-des-judo/leitfaden/). Beispielhafte Stundenverläufe zur Durchführung des Projektunterrichts sind auf der DJB-Website frei zugänglich. Zudem können im DJB-Shop (https://shop.judobund.de/produktkategorie/djb-aktionen/tag-des-judo-2015-djb-aktionen/) weitere nützliche Artikel erworben werden.

Also verliert keine Zeit, sucht euch eine Partnerschule oder einen Partnerverein und organisiert gemeinsam den „Tag des Judo“. Bei Fragen bezüglich der Suche nach einem Kooperationspartner oder anderen organisatorischen Dingen stehen euch die Schulsportreferenten der jeweiligen Landesverbände oder der DJB in Person von Oliver Pietruschke (oliver@pietruschke.de) und Maria Deimel (mdeimel@judobund.de) selbstverständlich zur Verfügung.
07.08.2018 08:31: Trainer Kompakt Seminar 2018
Von Freitag, 07.09.2018, 18:30 Uhr bis Sonntag, 09.09.2018, 13:00 Uhr findet in Seibersbach das 11. Trainer Kompakt Seminar (L489) statt. Weitere Informationen sind bitte der Ausschreibung zu entnehmen!
26.07.2018 13:30: EUG 2018: Platz sieben für Roxana Conradus
Bei den vierten European Universities Games (EUG) in Coimbra (Portugal) erzielte Roxana Conradus (JJC Mendig) ihren bisherigen größten internationalen Erfolg. Sie belegte mit zwei Siegen Platz sieben. ... weiter
24.07.2018 22:35: Aktuelle Version IJF Refereeing Rules
Hier gibt es einen Auszug der aktuellen IJF Refereeing Rules (Stand: 17. Juli 2018) aus den IJF Sport and Organisation Rules.

Quelle: www.ijf.org ... weiter

24.07.2018 22:07: European Cup in Saarbrücken
Beim European Cup der Männer und Frauen gingen in der Saarlandhalle in Saarbrücken auch zwei Judoka des JVR an den Start. ... weiter
21.07.2018 12:46: Bezirks- Turnier in Prüm
Am 17.06. fand in Prüm das Bezirks- Turnier U10/ U12 statt. In familiärer Atmosphäre wurden fair und entschlossen die Kämpfe ausgetragen. Alle 40 Teilnehmer konnten sich am Ende über eine Urkunde freuen. Auch die nächsten Termine stehen schon fest: Am 16.09.2018 findet das nächste Bezirks- Turnier ebenfalls beim Veranstalter JC Prüm in Prüm statt. Ebenfalls im September wird dort eine LZR (Listenführer, Zeitnehmer, Registrator) - Ausbildung für junge und alte Judoka sowie Eltern stattfinden, im Anschluss daran eine Kampfrichter- Neuausbildung für alle Judoka ab dem 4. Kyu (orange- grüner Gürtel). Die Ausschreibungen folgen in Kürze. Um rege Teilnahme wird natürlich gerne gebeten. ... weiter
14.07.2018 12:01: Bürgermeisterkandidat zu Gast in der Geschäftsstelle in Bad Ems
Vergangene Woche besuchte unser Präsidiumsmitglied Claus Eschenauer als Bürgermeisterkandidat der neuen Verbandsgemeinde (VG) Bad Ems-Nassau als Mitglied der FWG die Geschäftsstelle des Judoverbandes Rheinland in der Lahnstraße in Bad Ems. ... weiter
14.07.2018 11:50: Trainer-C Kompaktausbildung in Bad Ems
In der ersten Woche der Sommerferien fand in Bad Ems die zweite Trainer-C Kompaktausbildung statt. Insgesamt nahmen 17 Judoka aus allen Bezirken und aus Hessen zehn Tage lang teil. ... weiter
17.06.2018 20:32: Niederlagen in der 2. Bundesliga für das Judo-Team Rheinland
Zwei Niederlagen gab es für das Judo-Team Rheinland am Wochenende. ... weiter
17.06.2018 20:29: Rhein-Ahr Turnier in Remagen
In der Rheinhalle Remagen fand das Rhein-Ahr Turnier statt. 170 Teilnehmer der Altersklassen U15/ U18/ Männer/ Frauen kämpften um die begehrten Pokale. ... weiter
17.06.2018 20:24: Der Judoverband Rheinland trauert um Otto Heinze
Im Alter von 80 Jahren verstarb unser Judokamerad Otto Heinze (Post SV Mainz), Träger des 6. DAN. ... weiter
10.06.2018 18:01: Vorankündigung zum Bundesligaheimkampftag in Remagen am 16.06.18
Am 16.06.18 empfängt das Judo-Team Rheinland im Anschluss an das Rhein-Ahr Turnier am vierten Kampftag die Württemberger Judoka der TSG Backnang.

Los geht es in der Rheinhalle in Remagen ab 18:00 Uhr.
Der Eintritt ist frei.

Die Damen des Judo-Teams Rheinland kämpfen auswärts in Karlsruhe gegen die SG Eltmann und den BC Karlsruhe. ... weiter

10.06.2018 17:57: Judo Safari in Nassau
In Nassau fand eine Judo Safari statt. Bei hochsommerlichen Temperaturen gingen knapp 70 Judoka der Vereine TV 1860 Nassau, SV Oberelbert, TuS Geilnau, TV Urbar, SG Neuhäusel und dem JC Bad Ems aus dem Bezirk Westerwald/ Taunus an den Start. ... weiter
10.06.2018 17:56: Mitgliederversammlung des Sportbundes Rheinland in Mülheim-Kärlich
Ein überwältigendes Votum für Monika Sauer. Die Präsidentin des Sportbundes Rheinland (SBR) wurde bei der Mitgliederversammlung in Mülheim- Kärlich einstimmig bei sechs Enthaltungen für weitere vier Jahre in ihrem Amt bestätigt. Sauer bedankte sich bei den über 250 Delegierten für diesen erneuten Vertrauensbeweis. Sie wolle sich weiter für die Belange des organisierten Sportes einsetzen nach der Prämisse: „Nur das ist für den Sport gut, was auch bei den Vereinen und Verbänden ankommt.“ ... weiter
10.06.2018 17:55: Protokoll zur Mitgliederversammlung 2018
An dieser Stelle wird das Protokoll zur Mitgliederversammlung am 30.05.18 in Koblenz veröffentlicht.

Hinweis gemäß § 23 Abs. 2 der JVR-Satzung:
Ein Protokoll gilt als genehmigt, wenn innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe keine Änderungsanträge der JVR Gesschäftsstelle zugleitet werden.

Tag der Bekanntgabe auf der JVR Homepage: 10.06.18

gez. Carl Eschenauer (Präsident JVR) ... weiter

05.06.2018 20:20: Ankündigung zum Deutschen Jugendpokal 2018
Die Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaft (Deutscher Jugendpokal) der U14 und der U18 finden am 17.11.2018 - 18.11.2018 in Senftenberg (BB) statt. Für beide Altersklassen findet die Waage am Freitagabend statt, der Wettkampf findet für beide Altersklassen samstags und sonntags statt. ... weiter
03.06.2018 19:36: Öffnungszeiten der Geschäftsstelle in den Sommerferien
Die JVR Geschäftsstelle in Bad Ems ist in den ersten beiden Wochen der Sommerferien geöffnet und ist dann vom 09.07. bis 07.08.18 geschlossen. Ab Mittwoch, den 08.08.18 ist die Geschäftsstelle wieder normal geöffnet.

Gez. Bettina Neeb ... weiter

03.06.2018 19:27: Interreg Generalversammlung in Luxemburg
In Luxemburg fand in der „Coque“ die diesjährige Ordentliche Hauptversammlung (Assemblée générale ordinaire) der Interreg Judo Cooperation statt. ... weiter
02.06.2018 16:15: Mitgliederversammlung des JVR in Koblenz
Am 30.05.18 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des JVR im „Haus Horchheimer Höhe“ in Koblenz statt. Die Delegierten der Mitgliedsvereine des JVR, Ehrenpräsidenten, Ehrenmitglieder und die Verbandsausschüsse tagten unter der Leitung von Präsident Carl Eschenauer. ... weiter
16.05.2018 19:56: Einberufung Ordentliche Mitgliederversammlung 2018
Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,
liebe Judoka,
sehr geehrte Damen und Herren,

folgend kündige ich gemäß § 28 Abs. 2 JVR-Satzung die ordentliche Mitgliederversammlung des Judoverbandes Rheinland e.V. 2018 an und gebe Ihnen die Tagesordnung bekannt:

Datum: Mittwoch, den 30. Mai 2018
Zeit: Beginn 19:00 Uhr, Einlass und Stimmkartenausgabe ab 18:30 Uhr
Ort: Haus „Horchheimer Höhe“, Von Galenstraße 1-5, 56076 Koblenz ... weiter

16.05.2018 19:51: JVR Präsidiumssitzung in Koblenz
Das JVR Präsidium hat am 09.05.18 im "Haus des Sports" des SBR in Koblenz getagt. ... weiter
16.05.2018 06:27: Judoverband Rheinland trauert um Gerhard Lamneck
Nach langer Krankheit verstarb unser Judokamerad Gerhard Lamneck – von allen immer Gerd genannt – im Alter von 72 Jahren. Seine beeindruckende Judokarriere hat viele Stationen und Höhepunkte vor allen Dingen im ehemaligen Judo Verband Rheinhessen erreicht: ... weiter
13.05.2018 19:17: Ergebnisse des Internationalen Mannschaftsturnier in Thionville (Frankreich)
Das Interreg Judo Team hat am gestrigen Samstag, den 12 Mai 2018, zusammen am Mannschaftsturnier in Thionville (Lothringen) teilgenommen. Die beiden Teams rund um die Trainer und Verantwortlichen, Ralf Heiler, Claus Eschenauer, Thomas Baronsky und Tom Schmit, waren mit Athleten aus dem Rheinland, dem Saarland, der Pfalz und Luxemburg zusammengesetzt. Beide Interreg Mannschaften belegen am Schluss einen Podestplatz und sowohl die Judokas als auch die Trainer der Großregion sind nochmals ein Stückchen enger zusammengewachsen! ... weiter
13.05.2018 15:08: Deutsche Meisterschaften Ü30 2018 – JV Rheinland sehr erfolgreich
Insgesamt 407 Athleten gingen bei den Deutschen Meisterschaften Ü 30 in Wiesbaden an den Start, darunter 21 Teilnehmer aus dem Judoverband Rheinland. Mit sechs ersten Plätzen und zwölf Platzierungen eine aus Sicht des Rheinlandes sehr erfolgreiche Veranstaltung. Den erfolgreichen Athleten gratuliert der Verband ganz herzlich! F1 -70 kg 1. Platz Jessica Schwickert, Judo-Club Bad Ems 71 +78 kg 2. Platz Sabrina Linn, VfL 1848 Bad Kreuznach F2 -48 kg, 2. Platz Anja Kreuer, JCC Mendig F5 -70 kg, 3. Platz Ulrike Poller, Polizei-SV Mainz M1 -66 kg, 3. Platz Benjamin Franke, TV 1860 Nassau -73 kg, 3. Platz Nikolaj Kim, Judo-Club Bad Ems, 71 M2 -90 kg, 1. Platz Jens Brückner, TuS Rot-Weiß Koblenz e. V. -100 kg, 3. Platz Sascha Ferdinand, Sportverein Oberelbert 1928 M4 -100 kg, 1. Platz Dan Hilgert, TuS Rot-Weiß Koblenz e. V. M5 -100 kg, 1. Platz Josef Scherag, TuS Rot-Weiß Koblenz e. V. (Deutscher Ü30 Meister – amtierend & sechsmal in Folge!) M6 -73 kg, 1. Platz Heinz Bausch, TuS Rot-Weiß Koblenz e. V. M7 -60 kg, 1. Platz Wolfgang Röser, Judo Club Maifeld ... weiter
06.05.2018 11:44: Olympiasieger Wieneke begeisterte Judoka
Lehrgang in Koblenz lockte sechzig Sportler auf die Matte ... weiter
30.04.2018 13:50: Zentrale Kyuprüfung RH/N
Die zentrale Kyuprüfung am 27.04.2018 in Nieder-Olm haben alle Teilnehmer mit überzeugenden Leistungen bestanden. ... weiter
22.04.2018 20:14: Rheinlandliga 2018
Am ersten Kampftag der Rheinland-Liga 2018 kämpften im Sportzentrum Nassau die U12 Judoka.

Rheinlandliga U12m: Tabelle nach dem ersten Kampftag:
1. KG VfL Lahnstein/ TV 1860 Nassau 10/ 21/ 207
2. JJC Mendig 8/ 14/ 137
3. SV Urmitz 6/ 13/ 130
4. JC Bad Ems 4/ 11/ 104
5. JC Neuwied 4/ 6/ 60
6. TB Andernach 0/ 4/ 37

Rheinlandliga U12w: Tabelle nach dem ersten Kampftag:
1. KG TV 1860 Nassau/ JC Neuwied 4/ 6/ 57
2. SV Urmitz 2/ 4/ 34
3. JJC Mendig 0/ 4/ 40

Der zweite Kampftag findet am 07.05.18 in Neuwied statt. ... weiter

22.04.2018 20:09: Internationale Nominierungen für rheinländische Judoka
Gleich zwei internationale Nominierungen gab es für die rheinländischen Judoka. Kerstin Doetsch (TB Andernach) wurde als Kampfrichterin von der EJU Kommission für die U18 Europameisterschaften in Sarajevo (BIH) vom 28.06.-01.07.18 nominiert.

Die Wettkämpferin Roxana Conradus (-52 kg, JJC Mendig) wurde vom ADH (Allgemeiner Deutscher Hochschulsport) für die Judo Studenten Europameisterschaften in Coimbra (POR) vom 21.-26.07.18 nominiert.

Der JVR wünscht allen viel Erfolg. ... weiter

16.04.2018 21:54: DJB Sichtungsturnier U16 in Duisburg
Vier Medaillen gab es für den JVR beim Bundessichtungsturnier in Duisburg durch Achmed Hamidov, Maurice Leufgen, Michael Krieger und Daniel Bogdanov. ... weiter
15.04.2018 21:04: Heimkampftag 2. Bundesliga Süd der Männer und Frauen in Bad Ems
Die beiden Mannschaften des Judo-Teams Rheinland kämpften am Samstag erfolgreich in der 2. Judo Bundesliga in Bad Ems. Beim Heimkampftag in der Freiherr-vom-Stein Grundschule gelang den Damen ein 4:3 (40:30) gegen den SV Neuhaus und ein 3:4 (30:37) gegen den PSV Weimar.

Die Herren unterlagen in einem spannenden Kampf gegen die HTG Bad Homburg mit 5:9 (50:87). Zur Halbzeit stand es 3:4 und mit ein bisschen Glück hätte es für den Aufsteiger noch besser laufen können. ... weiter

08.04.2018 21:56: Vorankündigung zum Bundesligaheimkampftag in Bad Ems am 14.04.18
Am 14.04.18 ist es endlich soweit: Das Judo-Team Rheinland empfängt als Aufsteiger am zweiten Kampftag zuhause in der Turnhalle der Freiherr-vom-Stein Grundschule in Bad Ems die Judoka der HTG Bad Homburg. Los geht der Bundesligakampf ab 15:00 Uhr.

Mit dabei sind auch die Damen des Judo-Teams Rheinland, die den SV Neuhaus und den PSV Weimar empfangen.
Der Eintritt ist frei. ... weiter

08.04.2018 13:08: 1. Kampftag 2. Bundesliga Süd der Männer in Sindelfingen
Nach Sindelfingen ging es für die Judoka des Judo-Teams Rheinland zum ersten Kampftag der neuen Saison in der 2. Bundesliga Süd. Vor einer tollen Kulisse ging es für den Aufsteiger aus dem Rheinland gegen den Titelfavoriten und Aufstiegskandidaten VfL Sindelfingen. ... weiter
06.04.2018 08:32: Bundesligastart in Sindelfingen
Am kommenden Samstag, 07. April 2018 startet das Judo-Team Rheinland der Männer erstmals als Aufsteiger in die neuformierte 2. Judo Bundesliga. Auswärts geht es zum Titelfavoriten VfL Sindelfingen.
Trainer und Präsident Carl Eschenauer ist optimistisch: „Wir haben eine sehr junge Mannschaft mit viel Potential. Vielleicht sind ein paar einzelne Punkte gegen den Titelfavoriten drin.“

Termine der JTR Männer: 07.04.18 VfL Sindelfingen (Auswärts), 14.04.18 HTG Bad Homburg (Heim), 05.05.18 BC Karlsruhe (A), 16.06.18 TSG Backnang (H), 15.09.18 TSV Teisendorf (A), 22.09.18 JC Wiesbaden (H). ... weiter

04.04.2018 18:21: Einladung Mitgliederversammlung 2018
ORDENTLICHE MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2018
[Ankündigung Termin, Ort und vorläufige Tagesordnung] ... weiter
29.03.2018 20:22: Neue Regelungen
Die Bundeskampfrichterkommission informiert: ... weiter
29.03.2018 20:15: Bremen Masters U18/ U21 in Bremen
In Bremen gingen fünf Judoka des Judoverbandes Rheinland beim internationalen Bremen Masters U18/ U21 auf die acht Wettkampfmatten. Am ersten Wettkampftag holte Michael Krieger (U18, -50 kg, JC Vulkaneifel) Platz neun. ... weiter
29.03.2018 20:11: Infos aus dem Präsidium
Am 21.03.18 tagte das Präsidium des JVR. In der Sitzung beschäftigte sich das Präsidium neben einer Reihe von Einzelpunkten u.a. mit der Ressortleitung U15m, dem Kampfrichterwesen, Lehr- und Prüfungswesen und dem Modus der Rheinland Mannschaftsmeisterschaften. ... weiter
27.03.2018 11:31: Thüringenpokal und Trainingscamp U18/ U21 in Bad Blankenburg
Zum Internationalen Thüringenpokal der Altersklassen U18/ U21 reisten 430 Athletinnen aus 16 Nationen nach Bad Blankenburg. Darunter auch vier weibliche Judoka des JVR. ... weiter
27.03.2018 10:43: Trainersuche beim TV Nierstein
Liebe Sportkameraden,

der TV Nierstein sucht schnellstmöglich eine/n Judotrainer/in – Trainer-C-Lizenz wäre wünschenswert, ist aber nicht Voraussetzung.

Das Training findet in der Niersteiner Rundsporthalle (Realschule plus Nierstein) dienstags von 17 – 18 Uhr für 6 – 9 Jährige weiß/weiß-gelb Gurte und von 18 - 19:30 Uhr für Jugendliche statt. Die Trainingszeiten am Freitag: 17 – 18:30 und 18:30 – 20 Uhr.

Es wäre schön, wenn sich für einen Tag oder eine Gruppe Unterstützung ­findet. Wir suchen Hilfe zur Überbrückung eines zeitlich begrenzten personellen Engpasses, gerne aber auch für länger oder fest.
Wir sind für jede Unterstützung dankbar.

Für weitere Einzelheiten könnt Ihr gerne mit Thomas Werling (twerling@web.de) oder Ralf Alsfeld (ra@ralf-alsfeld.de) Kontakt aufnehmen.

Bitte gebt unser Anliegen in Euren Vereinen weiter.

Gez. Thomas Werling (TV Nierstein)

22.03.2018 22:54: Schulen messen sich im Judo
Regionalentscheid von Jugend trainiert für Olympia ... weiter
22.03.2018 22:43: Prüfung zum II. DAN bestanden
Sascha Streicher und Tanja Thorisch (vordere Reihe v.l.n.r.) haben die Prüfung zum II. DAN bestanden. Sie führten in Cochem die Katame-no-Kata den Prüfern Franz Bayer, Lars Ferrlein und Eckhard Katluhn (hintere Reihe v.l.n.r.)vor. ... weiter
19.03.2018 17:06: JVR-Judo-Jugend zum ersten Mal auf Kata-Turnier
Zum ersten Mal haben Jugendliche aus dem Judoverband Rheinland (TV Cochem) beim Kyu-Kata-Turnier des Nordrhein-westfälischen Judoverbandes in Bonn teilgenommen. Diese besondere Übungsform schult die Techniken der Judoka besonders intensiv. Die Jugendlichen stellten sich im Training der Herausforderung und bereiteten sich sehr eigenständig auf die Turnierteilnahme vor. ... weiter
18.03.2018 19:34: Infos aus der Geschäftsstelle
In den Osterferien ist die Geschäftsstelle in Bad Ems vom 29.03. bis 08.04.18 geschlossen. Am Montag, den 09.04.18 ist sie wieder geöffnet. ... weiter
18.03.2018 19:28: Landeslehrgang mit Gästen aus Dellbrück
Am vergangenen Wochenende besuchte der nordrhein-westfälische Judoverein TV Dellbrück die Judoka im Rheinland. Auf dem Plan standen diverse Trainingseinheiten, ein Vergleichskampf zwischen dem Judo-Team Rheinland der Männer und dem TV Dellbrück, sowie ein gemütliches Beisammensein. ... weiter
11.03.2018 18:37: Deutsche Einzelmeisterschaften U21 in Frankfurt/ Oder
Mit einem neunten Platz durch Tim Berkes (1. JC Worms) kehrten die Judoka des Judoverbandes Rheinland von den Deutschen Einzelmeisterschaften in Frankfurt/ Oder zurück.
Der Wormser gewann in der Trostrunde mit Ippon gegen Leo Schwisow (PSV Neustrelitz, MV). ... weiter
05.03.2018 20:35: Judo Events am kommenden Wochenende
Am kommenden Wochenende (09.-11.03.18) finden wieder einige Judoveranstaltungen statt. ... weiter
04.03.2018 20:55: Deutsche Einzelmeisterschaften U18 in Herne
In Herne fanden die Deutschen Einzelmeisterschaften der Altersklasse U18 statt. Michael Krieger (JC Vulkaneifel) belegte einen hervorragenden fünften Platz. ... weiter
04.03.2018 20:54: LZR und Kampfrichterneuausbildung in Wittlich-Wengerohr
Zum ersten LZR Lehrgang (Listenführer-, Zeitnehmer- und Registratoren Ausbildung) kamen 17 Judoka nach Wittlich-Wengerohr in den Bezirk Trier. ... weiter
23.02.2018 20:57: Judo Grand Slam im Fernsehen
SPORT1 überträgt am Freitag, 23. Februar, live ab 17:00 Uhr und am Samstag, 24. Februar, live ab 17:30 Uhr aus Düsseldorf. Zusammenfassung der Highlights am Sonntag, 25. Februar, ab 23:30 Uhr auf SPORT1. Alle Kämpfe können live auf sportdeutschland.tv geschaut werden. ... weiter
23.02.2018 20:54: Fehlende Vereinsabfragen
Folgende Mitgliedsvereine sind länger als einen Monat mit der Abgabe der Vereinsabfrage in Verzug:

DJK/MJC Trier
FSV Trier-Trarfrost
JC Maifeld
Judo-Team Traben-Trarbach
Post SV Mainz
TV Rübenach

Damit ruhen automatisch alle Mitgliedschaftsrechte, bis das Mitglied seiner Verpflichtung zur Abgabe der Vereinsabfrage nachgekommen ist. (Vgl. JVR Satzung § 12 Abs. 3 und Abs. 4)

Gez. Carl Eschenauer (Präsident JVR) ... weiter

18.02.2018 20:35: Südwestdeutsche Einzelmeisterschaften U21 in Maintal
Am zweiten Tag gab es für die JVR Judoka weitere sechs Medaillen auf den Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften in Maintal. Der Wormser Judoka Delvin Ahmeti wurde Südwestdeutscher Vizemeister. ... weiter
17.02.2018 22:05: Südwestdeutsche Einzelmeisterschaften U18 in Maintal
Im hessischen Maintal gab es am ersten Tag der Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften gleich 13 Mal Edelmetall für die Starter des Judoverbandes Rheinland in der Altersklasse U18. Karina Meinen (JC Vulkaneifel) wurde Südwestdeutsche Einzelmeisterin. ... weiter
14.02.2018 20:32: Kampfrichterneuausbildung Nr. 1
Aufgrund der hohen Nachrage im Bezirk Trier veranstaltet der JVR am 03.03.18 in Wittlich-Wengerohr die erste Kampfrichterneuausbildung im Jahr 2018. ... weiter
09.02.2018 13:43: Trainer-Assistenten Ausbildung 2018 fällt aus!
... weiter
04.02.2018 18:46: Rheinland Einzelmeisterschaften U18/ U21 in Bad Ems
Fast 80 Teilnehmer/innen nahmen an den Rheinland Einzelmeisterschaften der Altersklasse U18/ U21 in Bad Ems teil. ... weiter
04.02.2018 18:14: JVR Kampfrichterseminar in Bad Ems
In Bad Ems fand das diesjährige JVR Kampfrichterseminar statt. Als Gast hatte der JVR den DJB Bundeskampfrichterreferenten, Mitglied der Bundeskampfrichterkommission und ehemaligen Welt, Europa und Olympiakampfrichter Stephan Bode eingeladen. ... weiter
04.02.2018 18:13: Lehrer/innen bilden sich fort
Im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung bildeten sich 14 Lehrer/innen der IGS August Otto in Nastätten und der Taunusschule zum Thema Ringen, Raufen und Judo fort. ... weiter
28.01.2018 22:02: Landeslehrgang in Bad Ems
Zum zweiten Landeslehrgang des Jahres kamen über 70 Judoka zur Vorbereitung auf die kommenden Meisterschaften in die Turnhalle der Freiherr-vom-Stein Grundschule Bad Ems. ... weiter
28.01.2018 22:00: Ranglistenmaßnahmen 2018
Auf der Sportausschussitzung am 17.01.18 wurden folgende Ranglistenrelevantenmaßnahmen für 2018 beschlossen und auf der Präsidiumssitzung am 22.01.18 bestätigt: ... weiter
28.01.2018 21:54: Infos aus dem Präsidium
Das Präsidium tagte zum Anfang des Jahres am 22.01.18 auf der Geschäftsstelle in Bad Ems. Unter anderem wurde ein Resümee des Jahres 2017 gezogen und die Ziele und Etatplanung in 2018 bestimmt. ... weiter
28.01.2018 21:52: Deutsche Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen in Stuttgart
Für die Deutschen Einzelmeisterschaften der Altersklasse Männer und Frauen hatten sich gleich elf rheinländische Judoka qualifiziert. In der Stuttgarter Scharrena unterhalb der Mercedes-Benz Arena gingen die nationalen Titelkämpfe über die Bühne. Am ersten Wettkampftag belegten Roxana Conradus (JJC Mendig, -52 kg) und Ileana Böttcher (JC Bad Ems, -78 kg) Platz neun. ... weiter
27.01.2018 15:13: Fehlende Vereinsstärkemeldungen
Die meisten Jahressichtmarken sind verschickt. Leider gibt es auch in diesem Jahr wieder Vereine, die dieser Aufforderung nicht richtig nachgekommen sind. Daher bitte ich folgende Vereine um unverzügliche Einreichung der Stärkemeldung:

... weiter

24.01.2018 17:04: Ergänzung zu den Sonderregelungen der Jugend
Für die Jugend U 18 und darunter gelten die Wettkampfregeln der IJF, erweitert durch die Sonderregeln der Jugend. Die bestehenden Sonderregeln werden für die Altersklassen U15 und darunter wie folgt ergänzt: ... weiter
24.01.2018 16:29: Judoka für Judoka - Newsletter
Hier gibt es den aktuellen Newsletter des Hilfsvereins des DJB - Judoka für Judoka e.V. ... weiter
14.01.2018 20:26: Faschings Turnier in Lohr
Auf dem traditionellen Faschings-Turnier konnten die rheinländischen Mannschaften mit einem Doppelsieg ins neue Jahr starten. ... weiter
14.01.2018 20:05: Landeslehrgang in Mendig
Zum ersten Landeslehrgang der Altersklassen U18/ U21 kamen 33 Judoka des Verbandes zum Training ins Dojo nach Mendig. Unter der Leitung der Landestrainer Jens Brückner und Aydin Kempirbaev bereiteten sich die Judoka auf die nächsten Aufgaben vor. ... weiter
11.01.2018 17:47: Landeslehrgang am kommenden Wochenende
Der Lehrgang am kommenden Wochenende für die Altersklassen U18/ U21 findet in Mendig statt.
10.01.2018 20:05: Stützpunkttermine 1. Halbjahr 2018
An dieser Stelle werden die Stützpunkttermine für das 1. Halbjahr 2018 veröffentlicht und die Stützpunkte kurz vorgestellt. ... weiter
09.01.2018 14:27: Prüfung zum 1.Kyu im Bereich WW/Taunus und Koblenz
Am 15.12.2017 fand vor den Prüfern Markus Klein 5. DAN und Michael Berger 3. DAN die zentrale Kyu-Prüfung des Bezirk WW/Taunus und Koblenz in Siershahn statt.
Sieben Prüflinge stellten sich der Prüfungskommission um ihr Können unter Beweis zu stellen. Die Prüflinge zeigten durchweg gute Leistungen und sind nun berechtigt den 1. Kyu zu tragen. ... weiter
04.01.2018 20:43: Top-Meldung: DJB richtet Grand Slam aus!
Was letztes Jahr schon verkündet wurde, ist nun Realität. Nach diversen Verhandlungen wird der Deutsche Judo-Bund (DJB) 2018 einen Grand Slam ausrichten. Vom 23.-25.02.2018 wird Düsseldorf Schauplatz des ersten Grand Slams in Deutschland. ... weiter
03.01.2018 19:15: Dan-Prüfung im Bezirk Trier
... weiter
03.01.2018 19:01: 1. Kyu-Prüfung im Bezirk Trier
1. Kyu-Prüfung am 04.12.2017 in Wengerohr ... weiter
02.01.2018 09:02: Bitte die fehlenden Prüfungslisten der durchgeführten Prüfungen bis zum 15.01.18 beim entsprechenden Prüfungsreferenten einreichen!
24.12.2017 15:01: Frohe Weihnachten und auf ein erfolgreiches Jahr 2018
Liebe Judoka und Sportfreunde,

ein erfolgreiches Jahr geht zu Ende und ich wünsche allen Judoka, Freunden und Partnern des JVR ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute, Erfolg und Gesundheit im neuen Jahr 2018. ... weiter

23.12.2017 15:44: Sieg bei der Interreg Mannschaftsmeisterschaft
Die erste Interreg Mannschaftsmeisterschaft wurde in Oberkorn in Luxemburg ausgetragen. Die Mannschaften aus Luxemburg, Frankreich mit der Ligue du Grand Est und eine Gemeinschaft aus dem Rheinland, der Pfalz und dem Saarland standen sich gegenüber vor zahlreichen Ehrengästen und Zuschauern. ... weiter
23.12.2017 15:25: Jetzt Tickets für den Grand Slam in Düsseldorf sichern
Judo Grand Slam vom 23.-25.02.2018 im ISS Dome Düsseldorf

Ab sofort können Tickets für den Judo Grand Slam in Düsseldorf (23.-25. Februar 2018) unter www.judo-grandslam.de/tickets geordert werden. Ein vorweihnachtliches Geschenk an die Judofans in Deutschland ist also noch möglich. Beschenkt eure Familien und judoverrückten Freunde und genießt gemeinsam ein Sportevent der Superlative. ... weiter

23.12.2017 14:24: Wettkampfregeländerungen ab 01.01.18
Zwei Waza-Ari ergeben wieder Ippon

Laut Beschluss der DJB-Mitgliederversammlung wird ab dem 1.1.18 in den Bereichen U 18, U 21, Frauen und Männer nach den neuen Regeln der IJF gekämpft. ... weiter

23.12.2017 14:14: Bundessichtungsturniere U17 in Herne und Holzwickede
Große Erfolge gab es für die Judoka des Judoverbandes Rheinland bei den DJB Bundessichtungsturnieren U17 in Herne und Holzwickede. Simon Leuschen (PSV Mainz) gewann das Turnier. Michael Krieger (JC Vulkaneifel) holte Bronze. ... weiter
23.12.2017 13:18: Terminplan 2018
An dieser Stelle wird der aktuelle Terminplan 2018 mit den bisherigen bestätigten Ausrichtern veröffentlicht. ... weiter